Bewertung: 5.0

10 Bewertungen

Erkunden Sie zu Fuss die beeindruckende Atlantikküste, die herrlichen Sandstrände und die steil ins Meer abfallenden Klippen. Der Nationalpark Südwest Alentejo und Costa Vicentina beginnt in Almograve und führt hinunter zum Cabo de São Vicente, dem südwestlichsten Punkt von Europa. Die Algarve bietet weit mehr als nur Sonne und Meer. Idyllische Strände, die von Dünen und felsigen Klippen umsäumt sind, schöne Buchten mit steilen Felsen sowie das Zusammenspiel des Meeresduftes mit aromatischem Eukalyptus und Thymian, dazu reiche Flora und Fauna. Geniessen Sie lokale Spezialitäten und die Gastfreundschaft der Portugiesen.

Webcode: 566

8 Tage ab CHF 850.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

8 Tage / 7 Nächte ab Zambujeira/bis Carrapateira

Übernachtungsorte: Zambujeira (2 Nächte), Odeceixe (2 Nächte), Carrapateira (3 Nächte) oder gegen Zuschlag letzte Nacht in Sagres

Anreise täglich vom 01.11.2019 - 15.07.2020 und 01.09. - 31.12.2020

Offerte anfragen

  • Wandern entlang der wilden, wenig bekannten Südwestküste.
  • Herrliche Ausblicke auf den Atlantik.
  • Traditionelle Spezialitäten.
  • Im April und Mai säumen zahlreiche Wildblumen die Wanderwege.

Mittel, 3½ bis 6½ Std., 11 bis 21 km täglich, max. 220 Höhenmeter. Sie haben an mehreren Tagen die Wahl zwischen einer kürzeren und einer längeren Strecke. Die Wege sind gut markiert und eher flach, teils kurze Auf- und Abstiege.

Info

Alt Text!

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise zum Küstenort Zambujeira do Mar. Ausgangspunkt der Reise ist Ihre Unterkunft für die ersten beiden Nächte, ein gemütliches und familiäres Hotel in Zambujeira do Mar. Der Küstenort mit seinen weissen Häusern, den bunten Türen und Fensterläden liegt auf einer Felsanhöhe gleich oberhalb des Meeres. Je nach Ankunftszeit haben Sie nachmittags vielleicht noch Zeit für einen ersten Abstecher zum langen Sandstrand, oder Sie probieren in einem der lokalen Restaurants traditionelle Spezialitäten aus Fisch oder Meeresfrüchten.

2. Tag: Cabo Sardao

Nach einem kurzen Taxitransfer nach Almograve beginnt die Wanderung entlang der Küste auf dem markierten Wanderweg «Rota Vicentina» über Cavaleiro und vorbei am Leuchtturm von Cabo Sardao zurück nach Zambujeira. Geniessen Sie unterwegs die Aussicht vom Cabo Sardao auf die spektakulären Klippen und das blaue Meer. Die kürzere Route beginnt in Cavaleiro. → Wz 3½ oder 5½ - 6 Std. I 11.7 oder 20.7 km I Hm ↑ 175

3. Tag: Azenha do Mar

Erneut folgen Sie der «Rota Vicentina». Eindrückliche Dünen wechseln sich mit felsigen Küsten ab. Sie erreichen das kleine Fischerdorf Azenha do Mar bevor es weiter zum ländlichen Odeceixe geht. Auch heute haben Sie die Möglichkeit die Wanderung mit dem Taxi abzukürzen. In Odeceixe erreichen Sie nach einem letzten Aufstieg zum gemütlichen 5-Sterne Hotel mit Pool und Garten. → Wz 4½ oder 5½ - 6 Std. I 16.2 oder 20 km I Hm ↑ 220

4. Tag: Rundwanderung Odeceixe

Sie folgen einem Schotterweg, welcher durch landwirtschaftlich genutzte Felder führt. Durch nach Heidekraut duftende Wiesen geht es an die Küste. Ab hier folgen Sie dem «Fischerpfad» (Trilho dos Pescadores) zum Strand von Odeceixe. → Wz 4 - 4½ Std. I 15.4 km I Hm ↑ 180

5. Tag: Chabouco - Carrapateira

Das Taxi bringt Sie nach Chabouco. Entscheiden Sie sich für eine Inland- oder eine Küstenroute. Bei tiefem Wasserstand steigen Sie zum Strand hinunter, der ohne Zweifel einer der schönsten der ganzen Küste ist. Bei hohem Wasserstand wandern Sie durch das grüne Tal von Bordeira. Den Tag beenden Sie im Boutique Hotel mit Pool in Carrapateira. Ein Abendessen mit schöner Aussicht wartet auf Sie. → Wz 3 - 5 Std. I 11.2 - 17 km I Hm ↑ 50 - 175

6. Tag: Carrapateira

Wählen Sie zwischen einer kurzen Wanderung durch die Dünen von Carrapateira und entspannen Sie den restlichen Tag am Strand. Oder unternehmen Sie eine Wanderung entlang der Küste und durch die märchenhaften Täler von Carrapateira und Sincera. → Wz 3 oder 6 - 6½ Std. I 11.6 oder 21.6 km I Hm ↑ 125 oder 215

7. Tag: Cabo de São Vicente

Die Abschiedswanderung startet in Vila do Bispo und führt über Weiden und Felder in Richtung Südwesten. Bei schönem Wetter lohnt sich ein Badehalt an der Praia do Ponto Ruiva. Ziel ist das windige Cabo de São Vicente wo Sie einen traumhaften Blick auf die Küste und das Meer haben. Taxitransfer zum Hotel in Carrapateira oder Sagres. → Wz 4 - 4½ Std. I 14 km I Hm ↑ 150

8. Tag: Individuelle Rückreise

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder individuelle Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Portugal.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Zambujeira2Rosa dos Ventos**
Odeceixe2Casas do Moinho*****
Carrapateira3Casa Fajara***
Für Ihre letzte Nacht in Portugal haben Sie die Möglichkeit ein Upgrade in Sagres im 4-Sterne Hotel Memmo Baleeira zu buchen. Verfügbarkeit und Aufpreis auf Anfrage.
Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um Beispielhotels handelt. Je nach Verfügbarkeit können andere Hotels gebucht werden.

  • 7 Übernachtungen in 2- bis 5-Sterne Hotels
  • Frühstück und 1 Abendessen
  • Transfers gemäss Programm
  • Gepäcktransport
  • Auf Wunsch GPS-Daten
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline
Nicht inbegriffene Leistungen
  • An-/Rückreise nach Zambujeira/ab Carrapateira
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort in den Hotels zu entrichten
  • Fakultative Ausflüge
  • myclimate Freiwilliger Klimaschutz-Beitrag CHF 21
  • Oblig. Annullierungskosten-/Extrarückreiseversicherung ALL RISK ab CHF 35
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50

An-/Rückreise

... mit dem Flugzeug

Flüge von Zürich nach Faro je nach Saison jeweils dienstags, donnerstags und samstags mit Edelweiss. Flüge von Basel nach Faro je nach Saison jeweils montags, mittwochs und samstags mit Easyjet. Täglich mehrere Flüge nach Lissabon von Zürich, Basel und Genf mit Swiss, TAP Portugal und Easyjet. Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu buchen, wenn die Wanderreise bestätigt ist. Gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche Offerte zu.

… Transfer vom/zum Flughafen

Faro - Zambujeira ca. 147 km, Preis pro Taxi CHF 180

Lissabon - Zambujeira ca. 212 km, Preis pro Taxi CHF 250

Carrapateira - Faro ca. 109 km, Preis pro Taxi CHF 165

Carrapateira - Lissabon ca. 320 km, Preis pro Taxi CHF 400

Gerne organisieren wir diese Transfers vom/zum Flughafen für Sie.

Die Verbindungen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie im Internet:

Fahrplan Bahn: www.cp.pt oder Fahrplan Bus: www.rede-expressos.pt.

Zusatznächte

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt und buchen Sie an den einzelnen Orten oder nach Ihrer Wanderreise Zusatzübernachtungen oder kombinieren Sie Ihre Ferien mit einem Aufenthalt in Lissabon. Falls Sie an der Algarve verlängern möchten, empfehlen wir die letzte Nacht der Wanderreise in Sagres zu buchen anstatt in Carrapateira. Wir beraten Sie gerne.

Gepäcktransport

Der Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ist im Preis inbegriffen. Das Gepäck muss spätestens um 10.00 Uhr an der Rezeption oder im Lagerraum bereit stehen. Falls Sie einen Abschnitt nicht laufen können, haben Sie die Möglichkeit vor Ort zu fragen, ob der Gepäcktransporter Sie mitnehmen kann. Dies ist nicht immer möglich und es kann sein, dass Sie eine kleine Gebühr vor Ort zahlen müssen.

Reisezeit

Von November bis April muss unter Umständen mit etwas kühlerem, regnerischen und windigem Wetter gerechnet werden. Mit etwas Glück können Sie aber auch dann eine Woche reinen Sonnenschein geniessen. Die schönste Reisezeit für Naturfreunde ist der Frühling, der an der Algarve schon im Februar mit der Mandelblüte beginnt.

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts