Bewertung: 4.5

17 Bewertungen

Der wenig bekannte Sporn Apuliens birgt ungeahnte Naturschönheiten. Felsige Küsten, feinsandige, weite Strände, verträumte Buchten, ausgedehnte Buchenwälder, mediterrane Pinienhaine, Sumpfgebiete und natürlich das Meeresschutzgebiet der Tremiti-Inselgruppe. Im Gargano verschmelzen Natur und Geschichte auf faszinierende Weise. Entdecken und geniessen Sie diese spezielle Region mit ihrer charakteristisch südlichen Lebensart.

Webcode: 201

8 Tage ab CHF 1670.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 12, maximal 23 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF

  • Weisse, feinsandige Strände am glasklaren Meer.
  • Nationalpark der Foresta Umbra.
  • Südliches Flair in Vieste, Peschici und Ischitella.

Wanderungen leicht bis mittel, 1½ bis 3½ Std., oft auf schmalen, steinigen Pfaden. 2 Wanderungen mit Abstiegen von 600 Höhenmetern. Teils Klippen- und Strandwege. Teilweise steile Steigungen und Abstiege.

Info

1. Tag: Zürich – Bari – Vieste

Flug von Zürich nach Bari und Fahrt nach Vieste.

2. Tag: Ischitella

Wanderung im waldreichen Tal des Torrente Romandato umgeben von steilen, weissen Kalkwänden. Besichtigung von Ischitella, einem mittelalterlichen Dorf mit wunderschönem Blick aufs Meer.→ Wz 3 Std.

3. Tag: Berg des heiligen Engels

Besichtigung des Wallfahrtsorts Monte Sant’ Angelo. Wir geniessen das atemberaubende Panorama bis zu den Salinen und der befestigten Stadt Manfredonia. → Wz 1½+1 Std.

4. Tag: Nationalpark Foresta Umbra

Busfahrt in die Foresta Umbra und Wanderung durch den märchenhaften Nationalpark mit seinem dichten, urwaldartigen Mischwald. Es gibt gewaltige Rotbuchen, Ahornbäume, immergrüne Steineichen und jahrhundertealte Eiben, die zu den ältesten Italiens zählen. → Wz 3 Std.

5. Tag: Tremiti-Inseln oder Grotten

Ausflug zu den «Kykladen Italiens», den malerischen Tremiti-Inseln. Die unberührte Natur und das kristallklare Wasser locken uns auf das Archipel. Der Ausflug auf die Tremiti Inseln oder Grotten ist abhängig von Wetter und Fährfahrplänen. Sollte der Ausflug nicht möglich sein, werden wir ein Alterna-tivprogramm anbieten. → Wz 2½ Std.

6. Tag: Traditionelle Bauernhöfe

Unsere heutige Wanderung führt uns durch die vielfältige und typisch garganische Pflanzenwelt. Es bietet sich ein schöner Blick auf das Meer. → Wz 3½ Std.

7. Tag: Küste und Meer

Gemütlich wandern wir an der Nordküste an historischen Wachtürmen und Trabucchi vorbei, riesige Holzkonstruktionen, die früher für den Fischfang benutzt wurden. Wir bestaunen die wunderschönen Sandbuchten mit ihrem kristallklaren Wasser und nützen die Gelegenheit zum Baden und Relaxen. Später fahren wir nach Peschici, ein malerisches Dorf mit labyrinthischen Gassen und orientalischem Flair.→ Wz 2 Std.

8. Tag: Vieste – Bari – Zürich

Fahrt nach Bari und Rückflug nach Zürich.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Vieste7I Melograni****

  • Flug Zürich-Bari und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft im 4 Sterne Hotel
    (Baumeler Standard 3 Sterne Hotel)
  • Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Willkommens- und Abschiedsgetränk
  • Wanderungen, Begleitbus
  • Bootsausflug zu den Tremiti-Inseln
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Sofia Snozzi

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Kultur
Sort by

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts