Noch keine Bewertung

Entlang der Atlantischen Küste auf herrlichen Velowegen und ruhigen Nebenstrassen führt diese Velotour durch die Naturschönheiten der Charente-Maritime. Die Insel Ile de Ré ist ein Paradies für Velofahrer. Die Naturschutzgebiete rund um Rochefort und Marennes bieten ein herrliches Velowegnetz in idyllischer Landschaft. Die ideale Gegend für genussvolle Veloferien!

Webcode: 837

8 Tage ab CHF 1230.-

1. Tag: Individuelle Anreise

Anreise bis La Rochelle. Sie wohnen in einem herrlichen Hotel im Zentrum von La Rochelle und können so schon am ersten Abend das unvergleichliche Flair dieser altern Hafenstadt geniessen.

2. Tag: Baie de l'Aiguillon

Entlang der weissen Felsenküste führt der erste Velotag an der nördlichen Küste von La Rochelle entlang. Die Bucht von Aiguillon ist das Zentrum der Muschelzucht und einen Besuch des Maisons de la Mytiliculture sollten Sie auf keinen Fall verpassen.

→ ca. 47 km

3. Tag: Baie de Chatelaillon

Fast vollkommen neu angelegt führt ein Veloweg an der Küste entlang nach Chatelaillon und Chatelaillon Plage. Chatelaillon zählt zu einem der gefragtesten Badeorte und liegt südlich von La Rochelle. Ein sehr schön angelegter Ortskern lädt zum Verweilen ein. Über kleine Strassen und landwirtschaftliches Gebiet geht es vorbei am Château de Buzay zurück nach La Rochelle.

→ ca. 42 km

4. Tag: Ile de Ré

Dieser malerische Velotag beginnt mit der bemerkenswerten Fahrt über die Brücke der Insel Ré. Ein unvergessliches Erlebnis. Durch die malerischen Fischerorte Rivedoux und La Flotte, mit kurzem Halt auf dem farbenfrohen Markt, führt der Veloweg in die quirlige Hafenstadt Saint Martin. Viele einladende Badestrände bereichern den Tag, bevor die Etappe wieder über die Brücke zurück auf dem Veloweg nach La Rochelle führt.

→ ca. 58 km

5. Tag: La Rochelle - Rochefort

Von der Hafenstadt La Rochelle zum ehemaligen Kriegshafen von Ludwig IV. Ganz anders als La Rochelle überrascht Rochefort durch seine akkurate Architektur. Sehenswert sind die ehemaligen Stadtpaläste der Offiziere und Admiräle, die königliche Seildreherei aus dem 17.J „La Corderie Royale“ und die ehemalige Kriegsflottenfabrik.

→ ca. 53 km

6. Tag: Rochefort – Marennes

Marennes ist das Zentrum der Austernproduktion und gleichzeitig von einem beschaulichen Naturschutzgebiet umgeben, Heimat vieler Zugvögel. Idyllisches Radeln auf dem Weg von Rochefort nach Marennes.

→ ca. 45 km

7. Tag: Marennes – Royan Pontaillac

Wunderschöner Veloweg zunächst durch ein Naturschutzgebiet, Nistplatz vieler Vogelarten und schliesslich durch die weitläufigen Pinienwälder mit herrlichen Ausblicken auf das Meer. Badekleidung sollte an diesem Tag auf dem Velo verstaut sein! Der letzte Abschnitt auf dem Veloweg führt entlang der felsigen Küste bis direkt vor das Hotel.

→ ca. 34 km

8. Tag: Individuelle Rückreise

Abholung und Transfer nach dem Frühstück zum Ausgangspunkt. Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

  • 7 Übernachtungen je nach Kategorie in 2- bis 3-Sterne oder 3- bis 4-Sterne Hotels
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Transfer Royan - La Rochelle (im PKW)
  • Auf Wunsch GPS-Daten
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline
Nich inbegriffene Leistungen
  • An- und Rückreise nach La Rochelle
  • Mietvelo und Helm (bitte nehmen Sie Ihren eigenen Velohelm mit)
  • Zuschlag Halbpension
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort in den Hotels zu bezahlen
  • Fakultative Ausflüge
  • Myclimate freiwilliger Klimaschutz-Beitrag
  • Oblig. Annullierungskosten- /Extrarückreiseversicherung ALL RISK
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50

Unterkunft

Kat. A: 1 Nacht im 4-Sterne Hotel & 6 Nächte im 3-Sterne Hotel (Meerblick in Royan)

Kat. B: 4 Nächte im 2-Sterne Hotel & 3 Nächte im 3-Sterne Hotel

Anreise

... mit dem Zug

TGV ab Zürich/Basel via Paris nach La Rochelle und zurück. Reisedauer ab Grenze ca. 8 Std.

... mit dem Auto

Kat. A: Private, geschlossene Garage beim Hotel, ca. 13 EUR pro Nacht (auf Anfrage)

Kat. B: öffentliches Parkhaus Parking Verdun, ca. 2 Minuten vom Hotel entfernt. Ca. 15 EUR pro Nacht.

... mit dem Flugzeug

Es gibt direkte Flüge von Basel und Zürich nach Bordeaux und von Genf nach La Rochelle. Sie erreichen La Rochelle von Bordeaux aus mit dem Zug.

Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu buchen, wenn die Veloreise bestätigt ist. Gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche Offerte zu.

Velo

Die Velomiete ist nicht im Arrangement inbegriffen. Wir empfehlen Ihnen, ein 21-Gang Velo unseres Partners zu mieten. Es sind auch 8-Gang Elektrovelos auf Anfrage verfügbar (gegen Kaution von EUR 250/Kreditkartennummer vor Ort).

Ausstattung:

  • Doppelseitige Gepäckträgertaschen
  • Lenkertasche mit Kartenvorrichtung
  • Reparaturkit mit Pumpe
  • Schloss

Falls Sie es vorziehen, Ihr eigenes Velo mitzubringen, beachten Sie bitte folgendes:

  • Sie sind für den Transport selbst verantwortlich.
  • Sie sind selbst für Ersatzteile zu Ihrem Modell verantwortlich.
  • Nur einwandfrei gewartete Velos mitnehmen.

Zusatznächte

Sie können Ihren Aufenthalt am Anfang oder am Schluss der Reise verlängern. Wir nehmen die entsprechende Reservation gerne für Sie vor. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Verlängerungswünsche mit.

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts