Noch keine Bewertung

Erleben Sie die Highlights von West- und Ostsabah auf Borneo. Diese Veloreise wird nicht nur den Hauptattraktionen gerecht, sondern Sie werden die Sehenswürdigkeiten und Abenteuer auf verschiedenster Weise erleben. Sie werden Zeit auf dem Bike, im Boot auf dem Fluss oder zu Fuss im Regenwald verbringen. Die Tour ist so zusammengestellt, dass Sie die schönste Seite von Sabah in nur 11 Tagen intensiv und unvergesslich erleben.

Webcode: 821

11 Tage ab CHF 4590.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

11 Tage / 10 Nächte ab Kota Kinabalu/bis Lahad Datu

Übernachtungsorte: Kota Kinabalu, Kasih Sayang Resort, Kundasang, Sepilok, Kinabatangan Wetland Resort (2 Nächte), Lahad Datu, Danum Valley Field Center (2 Nächte), Lahad Datu

Anreise täglich vom 01.01. - 31.12.2020

Melanie Unternährer

+41 (0)41 418 65 72
Offerte anfragen

  • Kota Kinabalu Umgebung.
  • Mount Kinabalu Countryside mit Blick auf das UNESCO-Weltnaturerbe.
  • Orang-Utan und Sun Bear Rehabilitation Center in Sepilok.
  • Bootstouren und Wildlifesafaris auf dem Kinabatangan River.
  • Ursprünglicher Regenwald und Trekking im Danum Valley.

Mittel, mind. 12 km, max. 43 km. Eine mittlere Kondition ist erforderlich. Sie fahren auf wenig befahrenen asphaltierten Strassen und auf gut gepflegten Schotterpisten. Es kann jederzeit in das Begleitfahrzeug eingestiegen werden.

Info

Alt Text!

1. Tag: Individuelle Anreise

Anreise nach Kota Kinabalu. Sie werden am Flughafen abgeholt und zu einem Hotel in Kota Kinabalu gefahren. Einfacher City Ride zum Aussichtspunkt «Signal Hill». Erfrischung im lokalen Restaurant. Willkommens Dinner.

→ ca. 12 km

2. Tag: Kota Kinabalu - Kasih Sayang Resort

Nach dem Frühstück werden Sie beim Hotel abgeholt und mit einem Fahrzeug ca. 15 Minuten durch die Stadt nach Donggongon City gefahren. Briefing. Weiter geht es mit dem Bike auf einer Asphaltstrasse mit einfachem allmählichen Aufstieg. Sie durchqueren hübsche Kadazan/Dusun Dörfer und geniessen die malerische Umgebung. Dieser Weg führt an der zweitältesten Steinkirche in Sabah, der St. Michael-Kirche, vorbei. Nach dem Mittagessen, Transfer zum Kasih Sayang Resort und Abendessen.

→ ca. 30 km

3. Tag: Kasih Sayang Resort - Kudasang

Frühstück und Check-out vom Kasih Sayang Resort. Vom Resort geniessen Sie eine szenenreiche Velofahrt, die Sie an Reisfelder vorbei durch abwechslungsreiche Landschaften führt. Treten Sie in die Pedale, träumen Sie von einem erfrischenden Bad im Fluss und einem feinen Mittagessen, das Sie am Ufer des Kiulu Flusses erwartet. Landtransfer nach Kundasang. Einchecken in einem Hotel. Abendessen.

→ ca. 26 km

4. Tag: Kundasang - Sepilok

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bike in der Umgebung des Städtchens Kundasang am Fusse des Mount Kinabalus. Nach dem Besuch einer Rinderfarm pedalen Sie zurück zum Hotel, um sich zu erfrischen. Check-out. Mittagessen und Landtransfer nach Sepilok. → ca. 22 km

5. Tag: Orang-Utan Rehabilitationszentrum

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Sepilok Orang-Utan Rehabilitationszentrum. Dort werden verwaiste und/oder verletzte Orang-Utans gepflegt, damit sie später wieder in der Wildnis ausgesetzt werden können. Sepilok ist ein Regenwaldreservat, das ein schönes Schaufenster zum restlichen Regenwald in Borneo darstellt. Erleben Sie die Fütterung der Orang-Utans von einer Plattform im Wald. Anschliessend wird Ihnen eine 25-minütige Videodokumentation gezeigt. Weiter geht es zum Bornean Sun Bear Conservation Centre (BSCC) und besuchen die Malaien Bären, die dort rehabilitiert werden, bevor sie wieder in ihren natürlichen Lebensraum entlassen werden. Um 11.00Uhr werden Sie in der Unterkunft in Sepilok abgeholt und Transfer nach Sandakan zur Bootsanlegestelle. Sie steigen in ein Boot, das Sie zum Kinabatangan Wetlands Resort bringt, das im unteren Teil des Flusses liegt. Während der 1.5 stündigen Fahrt fahren Sie an der Berhala Insel vorbei, die im Zweiten Weltkrieg historische Berühmtheit erlangte. Die Wahrscheinlichkeit ist gross, schon während der Fahrt auf dem Kinabatangan River, auf das einte oder andere Tier zu treffen. Sie erreichen das Kinabatangan Wetlands Resort, das an den Rand eines international wichtigem Feuchtgebiet grenzt (RAMSAR). Sie beziehen Ihr Chalet, das wunderschön in den Wald eingebettet ist. Anschliessend gibt es was Feines zu essen und Sie werden über die Lodge und die Aktivitäten informiert. Um 14.30 Uhr Check-in Kinabatangan Wetland Resort (KWR). Mittagessen. Entspannen Sie sich in Ihrem wunderschönen in den Wald eingenistete Zimmer. Um 16.00 Uhr geht es zusammen mit Ihrem Guide wieder mit dem Boot, auf den längsten Fluss in Sabah, flussaufwärts. Dabei sind Sie immer auf der Suche nach wilden Tieren und Vögeln. Mit grosser Wahrscheinlichkeit werden Sie einigen der Primatenarten beobachten können, wie z.B. den einheimischen Nasenaffen, der sich gerne in den Baumwipfeln niederlässt oder ein Pärchen der wunderschönen z.T. sehr farbigen Hornbills, die über Eure Köpfe hinwegfliegen. Nach dem Abendessen geht es zu Fuss auf die Suche nach nachtaktiven Tieren.

Einige Highlights von den Vogelarten in Abai: Scarlet Minivet, Lesser and Greater Leafbird, Storm Stork, Oriental Darter, Mangrove Blueflycatcher, Stork Billed und Blue Eared Kingfisher. Buffy Fish-owl, Night Heron, Yellow Bittern, Ruddy Kingfisher, Helmeted hornbill, Pied hornbill, Rhinoceros hornbill und viele mehr.

6. Tag: Kinabatangan Wetland Resort

06.30 - Es geht sehr früh am Morgen los, um den erwachenden Kinabatangan River zu erkunden. Sie werden viele Vögel beobachten können, die im Morgengrauen über Sie hinweggleiten. Langsam werden auch die einten und anderen Primaten aktiv. Sie fahren zum Oxbow See «Danau Pitas», dort gibt es Kaffee, Tee und etwas Kleines zu knabbern. Geniessen Sie das Picknick, während Sie die herrliche Umgebung bewundern. Anschliessend besuchen Sie das lokale Fischerdorf, Kampung Abai am Kinabatangan River. Sie treffen die Orang Sungai (Fluss Menschen) und beobachten die Bewohner bei ihren täglichen Aktivitäten. Rückkehr zur Lodge zum Ausruhen und zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen erkunden Sie die Umgebung des Resorts auf eigene Faust. Suchen Sie nach Pflanzen, Insekten und Vögel. Sie können sich aber auch die Zeit nehmen, um die Ruhe zu geniessen und sich an diesem wunderschönen Ort zu entspannen. Um 16.30 Uhr geht es auf ein weiteres Abenteuer auf dem Fluss sowie den kleinen Zuflüssen. Wieder suchen Sie Tiere und Vögel, während die Sonne über den Bäumen, langsam am Horizont verschwindet. Nach dem Abendessen geht es wieder raus, um nachtaktive und schlafende Tiere zu suchen. Rückkehr zur Lodge und schlafen Sie ein, zu den Geräuschen der Nacht.

7. Tag: Lahad Datu

Nach dem Frühstück, Check-out und ein ca. 2-Stunden-Boottransfer nach Sukau. In Sukau wechseln Sie auf den Sattel und pedalen zu den Gomantong Caves. Nach einer Besichtigung der Höhlen geht es weiter zur Sukau Junktion. An der Kreuzung angekommen, verladen wir die Bikes und fahren nach Lahad Datu. Mittagessen unterwegs. Check-in ins Bike and Tours B&B. Ruhen Sie sich etwas aus, bevor Sie ein einzigartiges Abendessen geniessen.

→ ca. 40 km

8. Tag: Danum Valley

Nach dem Frühstück geht es zum Mount Silam. Dort starten Sie Ihre Velotour nach Taliwas im Danum Valley. Die Strecke führt über 30km auf einer befestigten sowie gut unterhaltenen Schotterstrasse. Unser Ziel auf dem Velo ist Taliwas, wo Sie ein erfrischendes Bad im kleinen Fluss erwartet, während das Team das Mittagessen für Sie zubereitet. Um 15.00 Uhr Transfer von Taliwas zum Danum Valley Feld Center (DVFC). Ankunft beim DVFC, Check-in. 19.00 Uhr Abendessen und geführte Nachtwanderung.

→ ca. 30 km

9. Tag: Danum Valley Field Center

5.30 Uhr «Morgenstund hat Gold im Mund»: Sie haben die Möglichkeit, mit dem 4x4 zum Bukit Atur fahren, um einen umwerfenden Sonnenaufgang zu erleben. Zurück zum Field Center, Frühstück und anschliessend werden Sie eine Wanderung zum Tembaling Wasserfall oder zum Burial Cave machen. Abhängig von Fitness und Wetter. Je nach Trekking wird das Mittagessen unterwegs eingenommen. Nach dem Trekking können Sie sich im Ulu Segama Fluss abkühlen. Er ist meistens etwas braun aber wunderbar erfrischend. Am späten Nachmittag geht es auf ein weiteres Trekking, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Abendessen. Um 20.00 Nacht Safari. Sie gehen raus, um die nachtaktiven Tiere auf dem Heck eines 4x4 zu beobachten.

10. Tag: Danum Valley - Lahad Datu

Heute verlassen Sie nach dem Frühstück den Regenwald auf dem Velo Richtung Taliwas. Dies ist eine 43km lange Fahrt auf einer gut gepflegten Schotterstrasse. Dieser Tag ist etwas anspruchsvoller und hat einige Anstiege mehr als die Tour vor ein paar Tagen. Wenn es Ihnen zu heiss werden sollte, denken Sie an den kleinen Fluss in Taliwas, in dem Sie sich erfrischen werden. Dieser Gedanke wird Sie dabei unterstützen, auch noch das letzte Stück zu pedalen. Transfer nach Lahad Datu zum Mittagessen. Übernachtung in Lahad Datu.

→ ca. 43 km

11. Tag: Rückreise oder individuelle Verlängerung

Nach all dem Dschungel- und Flussabenteuer in Sabah ist Ihr Urlaub ohne Aktivitäten unter Sonne, Sand und Meer unvollständig! Wir helfen Ihnen gerne, eine geeignete Insel für Ihre individuelle Verlängerung zu finden.

 

Programmänderungen vorbehalten!

  • 10 Übernachtungen in einfacheren Unterkünften und Mittelklasshotels
  • Vollpension
  • Snacks und Getränke während den
    Velotouren
  • Transfers gemäss Programm
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Aktivitäten gemäss Programm
  • Mietbike
  • Begleitfahrzeug während den Velotouren
  • 7 geführte Velotouren (Englisch)
  • Lokaler Guide in den Resorts
  • Tourismus Taxe
  • Reiseunterlagen
Nicht inbegriffene Leistungen
  • An-/Rückreise
  • Miethelm (bitte nehmen Sie Ihren eigenen Helm mit)
  • Getränke
  • Trinkgelder
  • Fakultative Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
  • Annullierungs-/Extrarückreiseversicherung
  • myclimate freiwilliger Klimaschutz-Beitrag
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50

An-/Rückreise

Hinreise nach Kota Kinabalu via Singapur oder Hong Kong. Rückflug ab Lahad Datu.

Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu buchen, wenn die Veloreise bestätigt ist. Gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche Offerte zu.

Verlängerung

Wir empfehlen Ihnen nach der Veloreise noch einige Tage Badeferien. Pom Pom Island, Lankayan Island oder Gaya Island eignen sich super um zu entspannen. Wir beraten Sie gerne.

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts