Noch keine Bewertung

Entdecken Sie auf dieser Wanderreise im Westen Irlands drei unterschiedliche Regionen, alle mit ihrem eigenen Charme. Nach der bizarren, steinigen Landschaft des Burren, mit den bekannten 200 Meter hohen Cliffs of Moher, geht es weiter auf die Aran Inseln. Sie sind unterwegs auf Inis Mor, der grössten der drei ursprünglichen Inseln. Zum Schluss erwartet Sie das wildromantische Connemara mit seiner einsamen Gebirgswelt und den endlosen Hochmooren.

Webcode: 526

8 Tage ab CHF 1270.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

8 Tage / 7 Nächte ab Lahinch/bis Leenaun

Übernachtungsorte: Lahinch, Doolin, Inis Mor (2 Nächte), Lough Inagh, Leenaun (2 Nächte)

Anreise täglich vom 01.03. - 31.10.2020

Melanie Unternährer

+41 (0)41 418 65 72
Offerte anfragen

  • Wanderungen durch spektakuläre Küstenlandschaften.
  • Unterkunft in typischen Bed & Breakfasts.
  • Berühmte Cliffs of Moher.
  • Einzigartige Aran Inseln.

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Lahinch. In Ihrer ersten Unterkunft erhalten Sie das Informationspaket. Besuchen Sie als Einstimmung eines der Pubs, wo traditionelle irische Musik gespielt wird.

2. Tag: Imposante Cliffs of Moher

Transfer zum Ausgangspunkt der Wanderung auf den Cliffs of Moher. Auf der ersten Wanderung folgen Sie dem «Burren Way» bis zum Cliffs of Moher Visitor Center und anschliessend nach Doolin, wo Sie übernachten.

→ Wz 1½ Std. I 5 km I Hm ↑ 110 ↓ 80

3. Tag: Inis Oir

Heute Morgen machen Sie sich mit Ihrem Gepäck auf den Weg zum Doolin Pier. Es gibt einen Shuttlebus, der morgens in Doolin abfährt, um zur Fähre zu gelangen. Alternativ können Sie ein Taxi bestellen (zahlbar vor Ort). Bei Ihrer Ankunft im O’Brien Line Doolin/Aran Ferry Office holen Sie Ihre Tickets ab (inbegriffen) und fahren um 10.00 Uhr auf die kleinste der Aran-Inseln. Inis Oir bietet schöne Spaziergänge und interessante Menschen; Hier sind Geschichte, Kultur und keltische Überreste allgegenwärtig. Nach Ihrer Wanderung fahren Sie mit der Fähre um 15.00 Uhr nach Inis Mor, um die erste von zwei Nächten auf der grössten der Aran-Inseln zu verbringen.

→ Wz 3 Std. I 11½ km I Hm ↑ 139 ↓ 138

4. Tag: Aran Inseln

Heute Morgen verlassen Sie Ihre Unterkunft und haben die Gelegenheit, die südöstliche Region dieser erstaunlichen Insel zu entdecken. Wenn Sie die Küste erreichen, finden Sie eine wundervolle alte Vorgebirgsfestung aus der Eisenzeit, bevor Sie zu Ihrer Unterkunft zurückkehren und dort übernachten.

→ Wz 2 - 2½ Std. I 8 km I Hm ↑ 145 ↓ 141

5. Tag: Pilgerweg

Die Morgenfähre von Cill Ronan bringt Sie nach Rossaveel, von wo Sie zum Beginn der Wanderung gefahren werden an der Teernakill-Brücke in der Nähe des Dorfes Maam. Von dort aus folgen Sie dem «Western Way» über den wunderschönen Maumeen-Pass (Mám Éan) und vorbei an diversen Pilgerstätten. Nach dem Abstieg vom Pass geht es auf einer ruhigen Landstrasse weiter bis nach Lough Inagh.

→ Wz 3½ Std. I 12½ km I Hm ↑ 327 ↓ 333

6. Tag: Killary Harbour

Die Wanderung startet in Lough Inagh und führt weiterhin dem «Western Way» entlang. Sie wandern über die weiten Torffelder und die karge, rauhe Landschaft dieser Region bis zum östlichen Ende des Killary Hafens, Irlands einzigem Fjord. Weiter geht es zu Ihrem Etappenziel, Leenane am Ende des Fjords.

→ Wz 4 Std. I 15 km I Hm ↑ 210 ↓ 271

7. Tag: Abschlusswanderung

Die heutige Wanderung führt Sie entlang der schönsten und spektakulärsten Wege der ganzen Woche. In Rosroe, am westlichen Ende des Killary Harbour, startet die letzte Wanderung. Der Hafenmündung entlang folgen Sie dem Famine Trail. Dieser «Weg der Hungersnot» wurde in den 1840er Jahren während der grossen Hungersnot errichtet.

Am Ende der Wanderung haben Sie die Möglichkeit, einen Bauernhof mit Schafen und Bordercollies zu besuchen. Danach bringt Sie das Taxi zurück nach Leenaun.

→ Wz 1½ - 2 Std. I 6 km I Hm ↑ 188 ↓ 167

8. Tag: Individuelle Rückreise

Transfer um 09.05 Uhr von Leenane nach Maam Cross, damit Sie dort um 09.45 Uhr den Bus nach Galway nehmen können. Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Lahinch1Bed & Breakfast
Doolin1SeascapeBed & Breakfast
Inis Mor2Dormer HouseBed & Breakfast
Lough Inagh1Lough Inagh RanchBed & Breakfast
Leenane2Leenane HotelBed & Breakfast
In den Standard-Unterkünften ist das Zimmer mit Bad/Dusche ausgestattet.

In Irland verfügen die meisten Unterkünfte über Tee- und Kaffee-Zubereitungsmöglichkeiten im Zimmer.
Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um Beispielhotels handelt. Je nach Verfügbarkeit können andere Unterkünfte gebucht werden.

  • 7 Übernachtungen in Bed & Breakfasts
  • Frühstück
  • Transfers und Fährfahrten gemäss Programm
  • Gepäcktransport
  • Auf Wunsch GPS-Daten
  • Routen- und Kartenmaterial z. T. in
    Englischer Sprache
  • Service-Hotline
Nicht inbegriffene Leistungen
  • An-/Rückreise nach Doolin/ab Leenaun
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort in den Hotels zu entrichten
  • Fakultative Ausflüge
  • myclimate Freiwilliger Klimaschutz-Beitrag CHF 37
  • Oblig. Annullierungskosten-/Extrarückreiseversicherung ALL RISK ab CHF 50
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50

An-/Rückreise

Tägliche Linienflüge mit Swiss oder Aer Lingus nach Dublin. Von April bis Mitte Oktober Linienflüge mit Swiss nach Cork jeweils montags, mittwochs und freitags und sonntags.

Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu buchen, wenn die Wanderreise bestätigt ist. Gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche Offerte zu.

Weiterreise nach Lahinch mit dem Bus: www.buseireann.ie oder www.citylike.ie

Dauer Busfahrten:

Dublin Flughafen - Lahinch ca. 5½ h / Maam Cross - Dublin Flughafen ca. 3 h 40 Min.

Cork Flughafen - Lahinch ca. 6 h / Maam Cross - Cork Flughafen ca. 5 h

Bitte beachten Sie, dass je nach Flugplan die An- und Rückreise an einem Tag per Bus nicht gewährleistet ist.

Zusatznächte

Zusatz- und Verlängerungsnächte sind zu empfehlen um Irland noch mehr zu geniessen und einen Ruhetag zwischen den Wanderungen einzulegen. Je nach An- und Rückreise sind Zusatznächte in Galway oder Dublin zu empfehlen. Wir beraten Sie gerne.

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Velo
Sort by

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts