Bewertung: 5.0

1 Bewertungen

Entlang der Drau wurde von Südtirol durch Osttirol und Kärnten bis Slowenien ein «Strampelpfad» von seltener Schönheit errichtet. Auf dieser Veloreise zwischen Sillian und Klagenfurt geniessen Sie das bezaubernde Panorama auf die Lienzer Dolomiten, fahren vorbei an hübschen Dörfern, Ruinen und römischen Ausgrabungsstätten und gelangen schlussendlich an den Wörthersee - stets gemütlich per Velo und nah am Wasser.

Webcode: 787

7 Tage ab CHF 830.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

7 Tage / 6 Nächte ab Sillian/bis Klagenfurt

Übernachtungsorte: Sillian-Strassen, Oberdrauburg/Berg, Spittal/Sachsenburg, Villach (2 Nächte), Krumpendorf/Klagenfurt

Anreise freitags, samstags, sonntags vom 01.05. - 27.09.2020

Melanie Unternährer

+41 (0)41 418 65 72
Offerte anfragen

  • Gebirgsriesen Lienzer Dolomiten.
  • Viel Interessantes in unmittelbarer Velowegnähe.
  • Der bekannte Wörthersee - ein erfrischendes Badeerlebnis.

Leicht, mind. 42 km, max. 59 km. Meist flache Strecken der Drau entlang am Talgrund. Einheitlich markiert und grösstenteils asphaltiert.

Info

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Sillian-Strassen an der Drau im Osttirol. Übergabe der Reiseunterlagen und Mietvelos (falls gebucht).

2. Tag: Oberdrauburg/Berg

Entlang der Drau radeln Sie mit herrlichen Ausblicken auf Schloss Heinfels und die imposanten Dolomiten vorbei an Thal mit der gotische Dorfkirche St. Korbinian nach Lienz. Besichtigen Sie das Schloss Bruck mit der Gemäldegalerie von berühmten Osttrioler Künstlern und das sehr schöne Ortsbild. Weiter entlang der Drau, vorbei an archäologischen Grabungsstätten Aguntum und Maria Lavant nach Oberdrauburg bzw. Berg – mitten im hier breiten Drautal gelegen.

→ ca. 47/59 km

3. Tag: Spittal / Sachsenburg

Am Drauradweg radeln Sie durch den Laubwald vorbei an dem mittelalterlichen Ort Greifenburg und den Schlössern Neustein und Raggnitz nach Lind bis ans Tagesziel nach Spittal.

→ ca. 45 km

4. Tag: Villach

Sie fahren nach Spittal und weiter vorbei an Schloss Rothenthurn nach Paternion stets eben und sehr schön an der Drau entlang. Die Strecke führt vorbei an der Marmormühle Gersheim gelangt man nach Villach. Sehenswert ist das historische Zentrum, die Heiliggeistkirche und der Stadtpfarrturm.

→ ca. 56 km

5. Tag: Ossiachersee

Die heute Velotour führt vorbei am Fusse der Festung Landskron nach St. Andrä. Über Ossiach, Steindorf und Annenheim fahren Sie zurück nach Villach.

→ ca. 49 km

6. Tag: Krumpendorf/Klagenfurt

Auf ebener Landstrasse radeln Sie nach Velden und weiter dem Wörthersee entlang ans Tagesziel nach Klagenfurt.

→ ca. 42 km

7. Tag: Individuelle Rückreise

Rücktransfer und Rückreise oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

  • 6 Übernachtung in 3- bis 4-Sterne Hotels und Gasthöfen
  • Frühstück (Halbpension gegen Zuschlag)
  • Unbewachter Parkplatz in Sillian/Strassen
  • Gepäcktransport inkl. Haftung bis EUR 700
  • Rückfahrt Klagenfurt - Sillian/Strassen per Bahn oder Bus
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline
  • Satteltaschenverleih
Nicht inbegriffene Leistungen
  • An- und Rückreise nach Sillian / ab Klagenfurt
  • Mietvelo und Helm (bitte nehmen Sie Ihren eigenen Velohelm mit)
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Fakultative Ausflüge
  • Kurtaxe von ca. EUR 1 - 3 pro Person/Nacht (vor Ort zahlbar)
  • myclimate freiwilliger Klimaschutz-Beitrag
  • Oblig. Annullierungskosten-/Rückreiseversicherung ab CHF 35
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50

Unterkunft

Sie übernachten in guten 3- und 4-Sterne Hotels nahe oder direkt am Radweg gelegen. Tägliches Frühstücksbuffet, bei Halbpension inkl. 3-Gang Wahlmenü am Abend (teilweise ausser Haus).

An-/Rückreise

... mit dem Auto

Sie können mit dem eigenen Auto anreisen. Privatparkplatz (unbewacht) ist im Preis inklusive.

... mit dem Zug

Bahnfahrt via Innsbruck und Fortezza nach Sillian. Ab Zürich ca. 7:45 Std mit 2x Umsteigen.

Rücktransfer

... per Bus

Jeden Freitag, Samstag und Sonntag nach dem Frühstück Rücktransfer per Bus zum Parkplatz in Sillian (ca. 3 bis 4 Stunden Fahrzeit – je nach Verkehrslage).

... per Bahn

An den restlichen Tagen, 2. Klasse, freie Zugwahl, z.B. ab Klagenfurt 10:02 h/ an Sillian 13:25 h; 1xUmstieg), Veloticket für eigene Velos zahlbar vor Ort.

... mit dem eigenen Velo

FR, SA & SO (im Rahmen der Busrückfahrt) möglich. Preis pro Velo EUR 24 (ohne Transportversicherung), EUR 67 (inkl. Transportversicherung). Nur möglich bei gemeinsamer Beförderung von Person und Velo.

Velo

Im Arrangement ist die Velomiete nicht eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen ein 21-Gang-Tourenvelo, 28 Zoll, mit Nabenschaltung und Freilauf inkl. Nummernschloss und Satteltaschen zu mieten. Elektrovelos auf Anfrage erhältlich.

Bei den Velos handelt es sich um Qualitätsvelos der Firma «Pappin».

Falls Sie es vorziehen, Ihr eigenes Velo mitzubringen, beachten Sie bitte folgendes:

  • Sie sind für den Transport selbst verantwortlich.
  • Sie sind selbst für Ersatzteile zu Ihrem Modell verantwortlich.
  • Nur einwandfrei gewartete Velos mitnehmen.

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts