Bewertung: 5.0

3 Bewertungen

Eine Rundreise in die wunderschönen finnischen Schären. Diese Tour ist eine angenehme Mischung aus Velofahren, Inselhüpfen und Genuss der Landschaft und Natur. Nach dem Velofahren können Sie in einer echten finnischen Sauna oder in einem Spa entspannen. Der von der Eiszeit geprägte finnische Archipel besteht aus tausenden von Inseln und Inselchen. Sie besuchen einige der Inseln des Turku-Archipels mit friedlicher Natur und idyllischen Dörfern. Die Tour startet in Finnlands ältester Stadt Turku. Diese schöne und lebhafte Stadt am Fluss Aurajoki bietet viele Attraktionen wie Architektur, Geschichte, Kultur und Sehenswürdigkeiten. Sie besuchen auch die kleine Stadt Naantali mit schönen Holzhäusern und die wunderschöne Insel Ruissalo mit Naturschutzgebieten. Vergessen Sie nicht, die köstlichen finnischen Zimtschnecken und andere Köstlichkeiten zu probieren.

Webcode: 858

1 Tage ab CHF 1035.-

Ihre Reisedaten

Diese Reise ist momentan online nicht buchbar. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Mehr Reisedaten

Mindestens 2 Personen, 1 Person auf Anfrage.

7 Tage / 6 Nächte ab Turku/bis Insel Ruissalo

Übernachtungsorte: Turku, Naantali, Insel Velkuanmaa, Nauvo, Insel Ruissalo (2 Nächte)

Anreise sonntags vom 14.06. - 23.08.2020

Besonderes: Die Tour am 28.06. ist einen Tag kürzer (nur 1 Übernachtung auf der Insel Ruissalo, Reduktion CHF 60 pro Person. Die Tour am 05.07. startet in Naantali anstatt Turku (2 Nächte in Naantali).

Melanie Unternährer

+41 (0)41 418 65 72
Offerte anfragen

  • Tausende Inseln und Inselchen per Velo und Schiff erleben.
  • Alte Dörfer und idyllische Häfen.
  • Finnlands älteste Stadt Turku.

1. Tag: Anreise nach Turku

Individuelle Anreise nach Turku. Turku ist die älteste Stadt und die ehemalige Hauptstadt Finnlands. Zu den Hauptattraktionen der Stadt gehören die Kathedrale, die Burg von Turku, das Aurajoki Flussufer, Forum Marinum das Maritime Museum und seine Museumsschiffflotte, das Luostarinmäki Kunsthandwerksmuseum und das Turku Kunstmuseum. Im Sommer finden in der Stadt viele Veranstaltungen und Festivals statt mit Themen wie Mittelalter, Musik, Theater, Kunst, Design und vieles mehr. Der Fluss ist das Herz und die Seele der Stadt. Spazieren Sie entlang des Flusses Aurajoki und bewundern Sie die alten Schiffe. Im Zentrum und am Flussufer gibt es viele schöne Cafés und Restaurants.

2. Tag: Durch ländliche Gegenden nach Naantali

Heute radeln Sie durch schöne und ruhige ländliche Gegenden. Im Sommer können Sie in den kleinen Seen entlang der Route in Rusko und Masku baden, bevor Sie Naantali am Schärenmeer erreichen. Naantali ist eine der ältesten Städte Finnlands und wurde um das mittelalterliche Brigittinekloster gegründet. Die Skyline von Naantali wird noch heute von der Kirche dominiert. Naantali, bekannt als die Sonnenstadt, zieht in- und ausländische Besucher aus der ganzen Welt mit dem beliebten Mumin Welt Themenpark an. Die offizielle Sommerresidenz des finnischen Präsidenten, das Kultaranta Anwesen, befindet sich ebenfalls in Naantali. Machen Sie einen Spaziergang durch die idyllische Altstadt und den Hafen und geniessen Sie gutes Essen in einem der schönen Restaurants am Meeresufer. → ca. 37 km

3. Tag: Naantali – Velkuanmaa Insel

Nach dem Sie die Stadt Naantali verlassen haben, radeln Sie durch die ländliche Gegend und über Brücken mit charakterlichen Meerlandschaften des Archipels. Die Route folgt den historischen Postweg, der früher von Turku nach Stockholm führte. Dann machen Sie Ihre ersten Fährfahrten und radeln durch zwei kleine Inseln. Nach dem Velofahren können Sie Ihren Geist und Ihre Muskeln in einer finnischen Sauna entspannen. → ca. 34 km (2x Fährfahrt)

4. Tag: Velkuanmaa Insel – Nauvo

Heute geht es mit dem Velofahren im wunderschönen Turku-Archipel weiter. Sie radeln entlang der Ringstrasse des Archipels und hüpfen mit Fähren von Insel zu Insel. Schliesslich erreichen Sie ein lebhaftes und idyllisches Archipeldorf Nauvo.→ ca. 51 km (4x Fährfahrt)

5. Tag: Nauvo – Ruissalo Insel (Turku)

Heute fahren Sie nachmittags mit der Fähre von Nauvo nach Turku. Zuvor können Sie die nahe gelegene alte Trojaburg (ein Steinlabyrinth) besuchen und zum Nachbardorf Korppoo radeln. Ein wunderschöner Ausflug durch das Turku-Archipel bringt Sie zurück in die älteste Stadt Finnlands, nach Turku. Anschliessend fahren Sie vom Stadtzentrum Turkus zur Insel Ruissalo, die sich im Südwesten der Stadt am Ufer des Archipels befindet. Sie können die Insel mit dem Velo oder mit dem Wasserbus und dem Velo an Bord erreichen (Wasserbus auf eigene Kosten). Auf der Insel Ruissalo gibt es wunderschöne Naturschutzgebiete und einen der grössten alten Eichenwälder Finnlands. Der Botanische Garten der Universität von Turku befindet sich in der Mitte der Insel. Die charmanten Villen aus dem 19. Jahrhundert auf der Insel gelten als kulturell und historisch wertvoll. Hier können Sie im Meer schwimmen und ein echtes finnisches Saunaerlebnis ist das ganze Jahr über möglich! Von Ruissalo aus können Sie auch eine Paddeltour auf dem Schärenmeer machen.

Optionale Aktivitäten in Nauvo vor der Fährfahrt: Kanufahren, Schwimmen und am Strand liegen, Besichtigung der Sehenswürdigkeiten von Nauvo, Velotour nach Korppoo → ca. 12 - 64 km (1 Fährfahrt)

6. Tag: Hirvensalo und Kakskerta Inseln

Heute radeln Sie im nahegelegenen Archipel von Turku, der durch Brücken mit dem Festland verbunden ist. Ihr erstes Ziel ist die Insel Hirvensalo, wo auch der berühmte finnische Bildhauer Wäinö Aaltonen lebte. In Hirvensalo können Sie die ökumenische Kunstkapelle des heiligen Henrys besuchen, die ein Wallfahrtsort für Architekturliebhaber ist. Diese mystische Landschaftsskulptur wurde im Jahr 2005 am Rande der Schärenlandschaft fertiggestellt.

Kakskerta ist auch eine Insel im Schärenmeer vor Turku. Wie auf anderen Inseln des Turku-Archipels auch gibt es hier zahlreiche Sommerresidenzen. In der Mitte der Insel befindet sich ein See und im Sommer können Sie entweder im See oder im Meer baden. Auf der Insel Kakskerta können Sie die alte Steinkirche und das Brinkhall Herrenhaus besuchen, das als Drehort für ein historisches Fernsehdrama bekannt ist. → ca. 25/53 km

7. Tag: Abreise

Abreise oder Verlängerung Ihrer Ferien. Wir empfehlen Ihnen, einen zusätzlichen Tag in Turku zu verbringen, um weitere Sehenswürdigkeiten zu besichtigen oder einen schönen Tagesausflug in den nahe gelegenen Kurjenrahka-Nationalpark, eine Bootsfahrt in den Schären oder eine andere Aktivität Ihrer Wahl zu unternehmen.

Möchten Sie auch Stockholm besuchen? Buchen Sie eine Kreuzfahrt durch das wunderschöne Schärenmeer von Turku nach Stockholm. Preise auf Anfrage.

 

Programmänderungen vorbehalten!

  • 6 Übernachtungen in Mittelklasshotels
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Infogespräch
  • Tickets für die Fährfahrten gemäss Programm
  • Benutzung des Wellnessbereiches der Hotels in Naantali und Ruissalo
  • Routen- und Kartenmaterial (zum Teil auf Englisch)
  • Service-Hotline
Nicht inbegriffene Leistungen
  • An-/Rückreise bis Turku/ab Insel Ruissalo
  • Mietvelo und Helm (bitte nehmen Sie Ihren eigenen Velohelm mit)
  • Restliche Mahlzeiten
  • Sauna im Archipelago Hotel Vaihela
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
  • Oblig. Annullierungskosten-/Rückreiseversicherung ALL RISK ab CHF 50
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50
  • myclimate freiwilliger Klimaschutz-Beitrag
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort in den Hotels zu bezahlen

Unterkunft

Mittelklasse Hotels und Hotels mit Wellness-Bereich.

Beispielhotels:

  • Turku: Hotel Scandic Atrium
  • Naantali: Hotel Naantali Spa
  • Insel Velkuanmaa: Archipelago Hotel Vaihela
  • Nauvo: Hotel Strandbo
  • Insel Ruissalo: Ruissalo Spa Hotel

Bitte beachten Sie, dass je nach Verfügbarkeit andere Hotels gebucht werden können.

An-/Rückreise

Der Flughafen Turku (TKU) ist nur durch Umsteigen zu erreichen. Es gibt täglich Linienflüge von Zürich nach Helsinki mit der Finnair. Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu buchen, wenn die Veloreise bestätigt ist. Gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche Offerte zu.

Vom Flughafen Turku nach Turku:

Bus Nr. 1 vom Flughafen Turku zum Stadtzentrum (ca. 20 Minuten).

Vom Flughafen Helsinki nach Turku:

Direkte Busverbindung nach Turku (Fahrtdauer ca. 2½ Std.).

Fahrplan Bus:

www.matkahuolto.fi/en/ oder www.onnibus.com/EN/index.htm

Fahrplan Zug:

www.vr.fi/cs/vr/en/frontpage

Velo

Im Arrangement ist die Velomiete nicht eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen ein 21-/24-Gang-Trekkingvelo, Freilauf mit Handbremsen zu mieten. 7-Gang Elektrovelo (auf Anfrage), tiefer Einstieg + Handbremse. Die Velos sind mit Gepäcktasche, Flaschenhalter und Kilometerzähler ausgestattet. Pro Zimmer gibt es einen Kartenhalter, Reparaturset, Pumpe und Ersatzschlauch.

Sie erhalten die Velos beim Infogespräch am Montag Morgen. Rückgabe ist am 6. Tag (Freitag) abends um 6 Uhr. Zusätzliche Velotage auf Anfrage und gegen Zuschlag.

Zusatznächte

Turku

  • Doppelzimmer: CHF 105 pro Person inkl. Frühstück
  • Einzelzimmer: CHF 180 inkl. Frühstück

Helsinki (Stadtzentrum)

  • Doppelzimmer: CHF 120 pro Person inkl. Frühstück
  • Einzelzimmer: CHF 220 inkl. Frühstück

Insel Ruissalo

  • Doppelzimmer: CHF 95 pro Person inkl. Frühstück
  • Einzelzimmer: CHF 150 inkl. Frühstück

Hinweis

Diese Tour ist nicht zu empfehlen für Familien mit Kindern unter 12 Jahren.

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts