Bewertung: 4.5

16 Bewertungen

Vom Hochplateau Sommand aus unternehmen wir eindrückliche Wanderungen mit Blick auf das Mont Blanc Massiv. Wir erleben gastfreundliche Savoyer mit ihren Sitten und Gebräuche und bewundern die unberührte Landschaft der französischen Voralpen auf dieser Wanderreise in der Kleingruppe. Wir bekommen einen Einblick in die Geschichte und die alten Traditionen und lassen uns gerne auch bei Speis und Trank genüsslich verwöhnen.

Webcode: 169

1 Tage ab CHF 1890.-

Ihre Reisedaten

Diese Reise ist momentan online nicht buchbar. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Mehr Reisedaten

Mindestens 8, maximal 12 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF

  • Die unbekannten und unberührten französischen Voralpen.
  • Herrlicher Panoramablick auf das Mont Blanc Massiv.
  • Einblick in die unbekannte Savoyardische Lebensart.

Wanderungen mittel, ca 1½ bis 5 Std. täglich. Zwei Wanderungen sind etwas anspruchsvoller. Auf-/Abstiege zwischen 300 m und 600 m. Schwindelfreiheit und vor allem Trittsicherheit sind erforderlich!

Info

1. Tag: Anreise-Gorges du Pont du Diable

Individuelle Anreise nach Lausanne-Ouchy. Überfahrt per Schiff nach Evian-les-Bains. Unterwegs besichtigen wir die eindrückliche Schlucht Pont du Diable. → Wz 1½ Std.

2. Tag: Lac du Roy

Die heutige Wanderung führt uns zum Lac du Roy (1661m). Der wunderschöne Höhenweg mit Blick auf das Mont Blanc Massiv führt uns auf dem bequemen Wanderweg durch eine reichhaltige Alpenflora. Wir picknicken am See und geniessen die Berglandschaft. → Wz 3 Std.

3. Tag: Col de Cordon – Col de Chavan

Die heutige Wanderung führt uns zuerst steil durch den Wald und dann weiter zum höchsten Punkt der heutigen Wanderung, den Col de Chavannais (1815 m). Auf dem Rückweg haben wir einen fantastischen Blick auf die französischen Alpen. → Wz 4 Std.

4. Tag: Mieussy – Chapelle St. Grat

Nach einer Dorfbesichtigung in Mieussy, fabrizieren wir in der Käserei eigenen Käse. Die Wanderung führt uns auf flachen Wegen dem Fluss Le Giffre entlang. → Wz 2 Std.

5. Tag: Gratwanderung Pointe de Perret

Wir wandern heute vom Hotel aus in Richtung Roche Pallud d’en Haut und weiter nach Pertuiset. Gratwanderung bis nach Pointe de Perret (1941 m) und zum Gipfel Pointe du Haut Fleury. → Wz 4 Std.

6. Tag: Pointe d’Uble – Les Munes

Fahrt nach Bonnavaz und Beginn der etwas längeren Wanderung. Wir geniessen das atemberaubende Panorama auf das französische Chablais. → Wz 5 Std.

7. Tag: Rückreise durch das Tal Brevon

Kurze Besichtigung und Mittagessen in Evian-les-Bains. Schifffahrt nach Lausanne und individuelle Heimreise oder Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Mieussy / Sommand6Chalet Hôtel Vacca Park***

  • Schifffahrt Ouchy - Evian-les-Bains und zurück, Basis Halbtax-Abo
  • Unterkunft inkl. Halbpension plus 1 Mittagessen und 1 Picknick
  • Trinkgelder im Hotel/Restaurant
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Besuch les Gorges du Pont du Diable
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Reisedokumentation

Reiseleitung

Helene Gehri

Helene Gehri

Reiseleiterin

Abfahrt: 23.08.2020

Abfahrt: 13.09.2020

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Natur Wandern & Kultur
Sort by

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts