Noch keine Bewertung

Von Innsbruck geht es entlang des Alpenhauptkamms auf dem Inn-Veloweg tief hinein ins Zillertal, wo Sie sehr bald die mächtigen Gipfel mit ihren Gletschern sehen können. Die Fahrt geht weiter durch eine immer noch bäuerliche Landschaft mit kleinen und grösseren Ortschaften. Entlang der weiteren Route finden Sie eindrucksvolle Schluchten und Höhlen bevor Sie zum Abschluss Salzburg erreichen.

Webcode: 869

1 Tage ab CHF 1610.-

Ihre Reisedaten

Diese Reise ist momentan online nicht buchbar. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Mehr Reisedaten

8 Tage / 7 Nächte ab Innsbruck/bis Salzburg

Übernachtungsorte: Innsbruck, Zillertal, Wald/Krimml, Zell am See (2 Nächte), Lofer, Salzburg

Anreise sonntags, montags, dienstags vom 10.05. - 20.09.2020

1. Tag: Anreise Innsbruck

Individuelle Anreise nach Innsbruck und Übernachtung.

2. Tag: Innsbruck – Zillertal

Sie verlassen Innsbruck indem Sie dem Inntalveloweg entlang des Inns folgen. Vorbei an historischen Kleinstädten, links und rechts die hohen Berge fahren Sie in Richtung Zillertal. Sehenswert sind die Kristallwelten in Wattens.

→ ca. 45 km

3. Tag: Zillertal – Gerlospass – Krimml

Gemütlich fahren Sie hinein ins Zillertal. In Zell am Ziller fahren Sie dann mit dem Taxi über den Gerlospass nach Krimml. Wer möchte kann ein Stück entlang der alten Passstrasse hinunter nach Wald bzw. Krimml fahren. Krimml ist weltberühmt für die Krimmler Wasserfälle im Nationalpark Hohe Tauern. Diese sollten Sie unbedingt besuchen.

→ ca. 25 – 40 km

4. Tag: Krimml – Zell am See

Wunderschöne flache Etappe im Salzachtal. Vorbei an bekannten Wintersportorten fahren Sie durch die Wiesen und Felder entlang der Salzach. Die Ausblicke auf die Hohen Tauern und die Pinzgauer Grasberge sind beeindruckend und in Mittersill können Sie das Nationalpark Zentrum besuchen. Die Tour endet am lieblichen Zellersee, wo Sie die schneebedeckten Berge spiegeln. Wer möchte, kann hier noch eine Schifffahrt machen.

→ ca. 65 km

5. Tag: Ruhetag Zell am See (oder Variante Hochfilzen)

Mit dem Zug nach Hochfilzen und anschliessend gemütlich abwärts durch das Leoganger Tal nach Saalfelden und Zell am See.

→ ca. 33 km

6. Tag: Zell am See – Lofer

Sie fahren rund um den See und vor Ihnen steigt das markante Steinerne Meer auf. Es erwartet Sie eine bäuerliche Landschaft und später ein Tal, wo die Berge links und rechts fast gerade hochgehen. Wunderbar sind die eindrucksvollen Klammen und Höhlen, die Sie besuchen sollten. Etwas anspruchsvoller ist die Variante über den Pillersee mit Almlandschaften, Bächen und dem See.

→ ca. 45 – 60 km

7. Tag: Lofer – Salzburg

Sie folgen der ursprünglichen Saalach hinaus ins Berchtesgadener Land. Vorbei an Schneizelreut kommen Sie in die Kurstadt Bad Reichenhall, wo Sie die Salzwasser Therme oder Saline besuchen können. Vorbei am Freiluftmuseum in Grossgmain kommen Sie in die Festspielstadt Salzburg.

→ ca. 50 km

8. Tag: Abreise Salzburg

Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

  • 7 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne Hotels
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Transfer Gerlospass inkl. Velo
  • Routen- und Kartenmaterial (1x pro Zimmer
  • Auf Wunsch GPS-Daten
  • Service-Hotline
Nicht inbegriffene Leistungen
  • An-/Rückreise nach Innsbruck/ab Salzburg
  • Mietvelo und Helm (bitte nehmen Sie Ihren eigenen Velohelm mit)
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort im Hotel zu entrichten
  • Fakultative Ausflüge
  • myclimate freiwilliger Klimaschutz-Beitrag
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50
  • Oblig. Annullierungskosten- / Extrarückreiseversicherung ALL RISK ab CHF 50

An-/Rückreise

...mit dem Zug:

Tageszug via Buchs nach Innsbruck und ab Salzburg zurück. Reisedauer ab Grenze ca. 3 Std. hin, ca. 4 Std. zurück. Für eigene Velos braucht es eine Reservation.

...mit dem Auto:

Kostenlose Parkplätze sind keine vorhanden, Sie können in einem Parkhaus parken. Kosten ca. EUR 10 pro Tag ab 6 Tagen. Zahlbar vor Ort. Zwischen Salzburg und Innsbruck gibt es eine direkte Bahnverbindung. Für eigene Velos braucht es eine Reservation.

Velo

Das Mietvelo ist nicht im Arrangement inbegriffen. Wir empfehlen Ihnen ein 24-Gang Mietvelo mit Freilauf von unserem Partner zu mieten. Auf Wunsch können Sie auch ein Elektrovelo mieten. Die Velos sind mit Satteltaschen, Schloss und Werkzeugkit ausgestattet.

Falls Sie es vorziehen, Ihr eigenes Velo mitzubringen, beachten Sie bitte folgendes:

  • Sie sind für den Transport selbst verantwortlich.
  • Sie sind selbst für Ersatzteile zu Ihrem Modell verantwortlich.
  • Nur einwandfrei gewartete Velos mitnehmen.

Zusatznächte

Sie können Ihren Aufenthalt am Anfang oder am Schluss der Reise verlängern. Wir nehmen die entsprechende Reservation gerne für Sie vor. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Verlängerungswünsche mit.

Innsbruck:

Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück CHF 95

Preis pro Person im Einzelzimmer inkl. Frühstück CHF 145

Salzburg (April-Juni, Sept.-Okt.):

Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück CHF 85

Preis pro Person im Einzelzimmer inkl. Frühstück CHF 110

Salzburg (Juli-Aug.):

Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück CHF 125

Preis pro Person im Einzelzimmer inkl. Frühstück CHF 150

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts