Bewertung: 4.9

6 Bewertungen

Erleben Sie eine äusserst abwechslungsreiche Veloreise in der südlichsten Region Griechenlands: mächtige Bergmassive und tief eingeschnittene Schluchten, liebliche Flusstäler und grüne Hochebenen, steile Felsküsten und weisse Sandstrände, türkisblaues Wasser, jahrtausendealte Geschichte, mediterranes Essen und gastfreundliche Menschen. Die Veloreise startet in Agios Nikolaos. Über die Lassithi-Hochebene gelangen Sie nach Heraklion. Durch ein fruchtbares Flusstal, Olivenbäume und Steineichen fahren Sie weiter nach Rethimnon. Sie wechseln auf dieser Reise nur zweimal Ihre Hotels, die alle am Meer liegen.

Webcode: 835

8 Tage ab CHF 1545.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

8 Tage / 7 Nächte ab Agios Nikolaos/bis Rethimnon

Übernachtungsorte: Agios Nikolaos (3 Nächte), Heraklion, Rethimnon
(3 Nächte)

Anreise samstags vom 25.04. - 23.05. und 26.09. - 17.10.2020

Melanie Unternährer

+41 (0)41 418 65 72
Offerte anfragen

  • Durch vielseitige, mediterrane Landschaft.
  • Unterwegs auf der Lassithi-Hochebene.
  • Reizvolle Altstadt von Rethimnon.
  • Übernachtungen in Hotels am Meer.
  • Auch als Gruppenreise buchbar - Webcode 630.

Mittel bis anspruchsvoll, mind. 30, max. 64 km. Die Strecken verlaufen im Hinterland durch hügeliges und bergiges Gelände, an der Küste gibt es einige flachere Abschnitte. Am 4. und 5. Tag sind die Etappen etwas leichter. An einigen Tagen sind feste Transfers eingeplant. Mit einem E-Bike fahren Sie diese Tour ganz entspannt.

Info

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Fluganreise nach Heráklion. Taxi zum Starthotel (ca. 45 Min/85 €, nicht inkl.). Ihr Starthotel in der Kat. A ist das wunderschöne Minos Beach Art Hotel am Rand von Ágios Nikólaos (fünf Sterne, drei Nächte).

2. Tag: Ausflug Kritsa

Ihre erste Veloetappe führt Sie hoch in die Olivenhaine rund um Kritsa mit seiner byzantinischen Kirche. Nach einer langen Steigung radeln Sie auf einer wunderschönen Strecke durch Wald und mit grandiosen Ausblicken auf den Golf von Mirabello wieder ans Meer.

Hinweis: Wer die sechs Kilometer-Steigung hinter Kritsa nicht fahren möchte, kann ab Kritsa zum Hotel abkürzen.

→ ca. 30 - 52 km

3. Tag: Rundtour Kastelli & Spinalonga

Sie folgen der «Old Road» hoch auf die fruchtbare Hochebene von Kastelli. Auf einer langen Abfahrt geniessen Sie fantastische Ausblicke auf die Bucht von Elounda. Hier laden die Fischtavernen zum Mittagessen ein. Später können Sie mit einer kleinen Fähre auf die ehemalige «Lepra-Insel» Spinalonga übersetzen, bevor Sie zurück zum Hotel radeln (Fähre nicht inklusive).

→ ca. 42 km

4. Tag: Agios Nikolaos - Lassithi-Hochebene - Heraklion

Ein Transfer (ca. 1 Std.) bringt Sie auf die Lassithi-Hochebene: Erstes Ziel ist die sagenhafte Geburtshöhle des Zeus, die Sie besuchen können. Nach einem kurzen Stopp am Kloster Vidiani geht es mit weiten Ausblicken über die Berglandschaft wieder ans Meer. Per Transfer (ca. 30 Min.) erreichen Sie Ihr nobles 5-Sterne-Hotel GD Megaron am Hafen von Heráklion (Kat. A und B).

→ ca. 50 km

5. Tag: Herakltion - Rethimnon

Nach einem kurzen Transfer fahren Sie mit Ihren Velos lange durch ein beschauliches Flusstal, in dem Wein, Feigen, Blumen und Obst gedeihen. Nachmittags radeln Sie in leichtem Auf und Ab und mit einer längeren Steigung durch Steineichen, Kakteen und Blumenwiesen bis zu Ihrem Hotel am Meer. Das Aegean Pearl (Kat. A, 5 Sterne, 3 Nächte) liegt direkt am weissen Sandstrand von Réthimnon.

→ ca. 58 km

6. Tag: Rundtour Agiroupolis

Nach einem Stopp in der Altstadt von Réthimnon geht es hoch nach Episkopi. In Argiroúpolis können Sie im Schatten unter kleinen Wasserfällen Forellen essen. Ihre Velostrecke folgt dem idyllischen Flusstal erst flach, später hoch, bevor Sie eine lange Abfahrt zurück zu Ihrem Hotel geniessen können.

→ ca. 64 km

7. Tag: Ausflug an die Südküste

Per Transfer (ca. 1 Std.) gelangen Sie auf die Askifou-Hochebene. Nach einem Blick in die Imbrosschlucht geht es hinunter an die Südküste nach Frangokastello. Nach einem längeren Anstieg folgen Sie der Panoramastrasse mit fantastischen Meerblicken bis nach Sellia. Per Transfer (ca. 30 Min.) fahren Sie zurück zum Hotel.

→ ca. 54 km

8. Tag: Individuelle Rückreise

Taxi zum Flughafen (ca. 1 Std./90 €, nicht inkl.) und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

  • 7 Übernachtungen in 5-Sterne Hotels am Meer
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Transfers am 4., 5. und 7. Tag
  • Auf Wunsch GPS-Daten
  • Routen- und Kartenmaterial (1x pro Zimmer)

An-/Rückreise

...mit dem Flugzeug

Mehrere Direktflüge wöchentlich ab der Schweiz nach Heraklion auf Kreta oder täglich via Athen. Weiterreise zum Hotel mit dem Taxi. Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu buchen, wenn die Veloreise bestätigt ist. Gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche Offerte zu.

Velo

Mietvelo

Speziell für Ihre Bedürfnisse zusammengestellt

  • Unisex-Velos mit Y-Rahmenform und tiefem Einstieg.
  • Rahmengrössen: 44 cm, 48 cm, 52 cm und 56 cm.
  • 24-Gang-Schaltung (Sram Dual Drive 3 x 8) ohne Rücktritt.
  • Wasserdichte Ortlieb-Packtasche mit einem Fassungsvermögen von 25 l.

Für grosse Herren steht auf Wunsch das gleiche Modell als Herrenvelo (Rahmengrösse 56 oder 60 cm) zur Verfügung.

Alternativ gibt es die Unisex-Velos auch mit einer 7-Gang-Nabenschaltung (Nexus Inter7) mit Rücktritt.

Elektrovelo

Volle Entspannung mit moderner Technik

  • Trittunterstützung bis 25 km/h.
  • Rahmenform mit tiefem Einstieg.
  • Rahmengrössen: 48 cm und 52 cm.
  • 7-Gang-/8-Gang-Nabenschaltung mit/ohne Rücktritt.
  • Wasserdichte Ortlieb-Packtasche mit einem Fassungsvermögen von 25 l.

Falls Sie es vorziehen, Ihr eigenes Velo mitzubringen, beachten Sie bitte folgendes:

  • Sie sind für den Transport selbst verantwortlich.
  • Sie sind selbst für Ersatzteile zu Ihrem Modell verantwortlich.
  • Nur einwandfrei gewartete Velos mitnehmen

Zusatznächte

Verlängerung Sie Ihren Aufenthalt auf Kreta. Bitte teilen Sie uns Ihre Verlängerungswünsche bei der Buchung mit.

Falls Sie den berühmten Palast von Knossos (nur 6 km entfernt) und das Achäologische Museum besichtigen möchten, empfehlen wir Ihnen eine Zusatzübernachtung in Heráklion am Anfang oder Ende der Reise.

Hinweis

Für folgenden Zeitraum gelten strengere Annullationsbedingungen:

Ab Buchung bis 60 Tage vor Abreise: 15 % des Reisepreises

59 Tage bis 31 Tage vor Abreise: 30% des Reisepreises

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts