Neu

Noch keine Bewertung

Herrliche Hochtäler, Bergpfade ohne Ende und ganzjährig schneebedeckte Gipfel.

Iran verzaubert nicht nur mit seiner jahrtausendealten Kultur, Iran ist auch das Land der Berge. Die Reise fokussiert auf die herrlichen Perlen des alten Perserreichs und führt abseits der Touristenpfade in die faszinierend schöne Bergwelt des imposanten Elburs- und Zagros-Gebirges. Dazwischen nehmen wir uns Zeit für herzliche Begegnungen. Wer sich von den im Westen verbreiteten Vorurteilen befreit, realisiert sehr schnell, dass der «Iran» ganz anders ist.

Webcode: 129

19 Tage ab CHF 4570.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 6, maximal 15 Teilnehmer/innen.

Kleingruppenzuschlag unter 10 Personen möglich.

Priska Rutishauser

+41 (0)41 418 65 12
Programm als PDF

Wandern im Dunstkreis des «höchsten Iraners».

Persische Herzlichkeit erleben.

Bereichernder Mix aus Bergwandern und Kultur.

Wanderungen mittel bis anspruchsvoll, 2½ bis 5 Std. Wir wandern in einer Höhe von 1'100 bis 3'960 m ü. M., teils steinige Wege und Eselspfade, einige längere Auf- und Abstiege. Trittsicherheit erforderlich. Es wird nicht jeden Tag gewandert, viele Besichtigungen.

Info

1./2. Tag: Zürich – Istanbul – Teheran

Flug nach Teheran. Transfer ins Hotel. Die wichtigsten Museen präsentieren uns die schönsten Schätze aus Kunst und Kultur.

3. Tag: Teheran – Kelardasht

Besuch Golestan-Palast und Nationalmuseum in Teheran. Fahrt ins Elburs-Gebirge.

4. bis 6. Tag: Alam-Kuh-Region

Wanderungen in herrlicher Kulisse mit Gipfelbesteigung. Eine Zeltübernachtung. Rückfahrt nach Teheran. →Wz 3½ Std. und 5 Std.

7. Tag: Tochal: Teherans Hausberg

Wanderung auf den Tochal im mächtigen Elburs-Hochgebirge. →Wz 3 Std.

8. Tag: Teheran – Hamadan

Fahrt nach Hamadan, Hauptort an der alten Seidenstrasse. Besichtigung des Siedlungshügels Hegmataneh und dem Mausoleum von Esther und Mordekai.

9. Tag: Berg Alvand

Aussichtsreiche Wanderung auf Eselspfaden im Alvand-Gebirge. →Wz 5 Std.

10. Tag: Hamadan – Isfahan

Fahrt nach Isfahan, orientalische Stadt der blauen Kuppeln. Magische Abendstimmung am Meydan-e Imam, einem der grössten Plätze der Welt und Unesco-Kulturerbe.

11. Tag: Orientalisches Isfahan

Wir widmen den Tag den Schönheiten Isfahans: Imam-Platz mit Ali Qapu-Palast, Scheich Lotfollah-Moschee, Königs-Moschee und dem vierzig-Säulen-Palast.

12. Tag: Isfahan Chelgerd

Wir bewundern die Schönheiten Isfahans: Imam-Platz mit Ali Qapu-Palast, Scheich Lotfollah- und Imam-Moschee. Weiterreise.

13. und 14. Tag: Zagros-Gebirge

Vor der eindrücklichen Kulisse des «Gelben Berges» (Zard Kouh) wandern wir im mächtigen Zagros-Gebirge. → Wz 4-5 Std.

15. Tag: Chelgerd – Yasuj

Spektakuläre Fahrt nach Yasuj mit Spaziergang am Cheghakhor-See. → Wz 1½ Std.

16. Tag: Yasuj – Shiraz

Fahrt und Wanderung zu einem See in paradiesischer Einsamkeit. → Wz 4-5 Std.

17. Tag: Shiraz: Stadt der Poesie

Besuch farbenfrohe Nasir al-Molk-Moschee, kleines Heiligtum Ali Ibn Hamzeh und Grab des Nationaldichters Hafez.

18. Tag: Persepolis: Unesco-Kulturerbe

Ausflug Persepolis, Wunder der Antike.

19. Tag: Shiraz – Istanbul – Zürich

In den frühen Morgenstunden Transfer zum Flughafen und Rückreise.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Teheran4
Kelardasht2
Alam-Kuh-Region (Zeltcamp)1
Hamadan2
Isfahan2
Chelgerd3
Yasuj1
Shiraz2
Wir übernachten in 3- bis 4-Sterne-Hotels (nationale Kategorie), 1 Übernachtung im Zeltcamp. Hotelzuteilungen im Iran erfolgen kurzfristig, Hotelwechsel sind üblich und kommen häufig vor.

  • Linienflüge Zürich – Istanbul – Teheran / Shiraz – Istanbul – Zürich
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft in 3- bis 4-Sterne-Hotels (nationale Kategorie) sowie eine Übernachtung im Zeltcamp
  • Vollpension, teilweise Picknick
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen, Begleitbus, Gruppentransfers
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Visumgebühren
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Einheimische Reiseführung (englisch-sprechend)
  • Ausführliche Reisedokumentation
Sabine Schneitter

Reiseleiterin

Abfahrt: 18.06.2022

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Kultur
Sort by

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts