Noch keine Bewertung

Mit der grossen Seenschleife hat Kärnten beim Genussradeln ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. Per Velo durch Österreichs sonnigen Süden radeln - vorbei an blauen und türkisen Seen, die in die traumhafte Hügel- und Berglandschaft an der Grenze zu Italien und Slowenien eingebettet sind. Bestens beschilderte, gute Velowege und warme Badeseen garantieren intensive Erlebnisse. Die neue Velotour führt Sie in 6 Etappen an den bekanntesten Seen Kärntens entlang.

Webcode: 888

8 Tage ab CHF 1080.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Spittal

Übernachtungsorte: Spittal, Millstätter See, Ossiacher See, Wörthersee, Klopeiner See, Villach, Spittal

Anreise samstags und sonntags vom 02.05. - 27.09.2020

Melanie Unternährer

+41 (0)41 418 65 72
Offerte anfragen

  • Glitzernde Seen laden zum Baden ein.
  • Entpannte Velotouren entlang der Drau.
  • Gute, ausgeschilderte Velowege.

Mittel, mind. 40 km, max. 69 km. Teils flache, teils hügelige Strecken auf Velowegen oder Nebenstrassen.

Info

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Spittal am Millstättersee. Parkplatz in der Nähe des Hotels inklusive.

2. Tag: Weissensee & Millstättersee

Transfer zum Ostufer des Weissensee. Ab Techendorf oder Neusach radeln Sie bergab zum Drauradweg nach Spittal und weiter zum zweitgrössten See Kärntens, dem Millstättersee.

→ ca. 55 km

3. Tag: Feldsee, Afritzer See & Ossiacher See,

Velotour durch das Kärntner-Seen-Gebiet vorbei am Feldsee und vorbei am Afritzersee zum Ossiacher See. Ein Abstecher zum Puppenmuseum Elli Riehl bei Winklern lohnt sich. Abkürzung per Linienschiff möglich.

→ ca. 60 km

4. Tag: Wörthersee

Velotour über Moosburg und Pörtschach nach Velden mit dem pompösen Schlosshotel. Weiter fahren Sie dem Wörthersee entlang ans Tagesziel nach Klagenfurt bzw. Krumpendorf. Unser Tipp: Nützen Sie am Südufer des Wörthersees die kostenlosen Bademöglichkeiten (z.B. Teixlbucht).

→ ca. 65 km

5. Tag: Klopeiner See

Individuelle Besichtigung von Klagenfurt, die Landeshauptstadt Kärntens mit Lindwurm, Landhaushof, und weiteren Sehenswürdigkeiten. Der Veloweg führt Sie heute vorbei an der Büchsenmacherstadt Ferlach und ins nahe St. Kanzian am Klopeiner See.

→ ca. 40 km

6. Tag: Krumpendorf/Klagenfurt

Am Drauradweg – mit malerischen Einblicke ist teils einsame Rosental vorbei an Feistritz und Maria Elend zum artenreichsten Tierpark Kärntens – nach Rosegg und schliesslich ans Tagesziel nach Villach. Besichtigen Sie das historische Zentrum und die Heiligengeist-Kirche.

→ ca. 69 km

7. Tag: Spittal/Millstättersee

Stets entlang der Drau nach Paternion und über das Schloss Rothenthurn nach Spittal an der Drau. Übernachtung wie am Anreisetag.

→ ca. 40 km

8. Tag: Individuelle Rückreise

Rückreise nach dem Frühstück oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

Beachten Sie bitte, dass die km-Angaben je nach Lage der Hotels und der gewählten Routenführung bis zu 10% variieren können.

  • 7 Übernachtungen in 3-Sterne Hotels und
    Gasthöfen
  • Frühstück
  • Unbewachter Parkplatz in Spittal
  • Gepäcktransport
  • Transfer Spittal - Weissensee Ostufer
  • Schifffahrt Weissensee Ostufer - Techendorf
  • Auf Wunsch GPS-Daten
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline
  • Satteltaschenverleih
Nicht inbegriffene Leistungen
  • An- und Rückreise nach/ab Spittal/Millstättersee
  • Mietvelo und Helm (bitte nehmen Sie Ihren eigenen Velohelm mit)
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Fakultative Ausflüge
  • Kurtaxe von ca. EUR 1 - 3 pro Person/Nacht (vor Ort zahlbar)
  • Oblig. Annullierungskosten-/Rückreiseversicherung ab CHF 35
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50

An-/Rückreise

... mit dem Auto

Sie können mit dem eigenen Auto anreisen. Privatparkplatz (unbewacht) ist im Preis inklusive.

... mit dem Zug

Bahnfahrt via Innsbruck und Fortezza nach Sillian. Ab Zürich ca. 7:45 Std mit 2x Umsteigen.

Velo

Im Arrangement ist die Velomiete nicht eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen ein 21-Gang-Tourenvelo, 28 Zoll, mit Nabenschaltung und Freilauf inkl. Nummernschloss und Satteltaschen zu mieten. Elektrovelos auf Anfrage erhältlich.

Bei den Velos handelt es sich um Qualitätsvelos der Firma «Pappin».

Falls Sie es vorziehen, Ihr eigenes Velo mitzubringen, beachten Sie bitte folgendes:

  • Sie sind für den Transport selbst verantwortlich.
  • Sie sind selbst für Ersatzteile zu Ihrem Modell verantwortlich.
  • Nur einwandfrei gewartete Velos mitnehmen.

Hinweis

Für folgenden Zeitraum gelten strengere Annullationsbedingungen:

Ab Buchung bis 45 Tage vor Abreise: 10 % des Reisepreises

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts