Neu

Noch keine Bewertung

Ein Geheimtipp unter den Velofreunden! Sie werden begeistert sein vom stillen Traum der Natur mit malerischen Fachwerkorten und weitläufigen Naturschutzgebieten. Bummeln Sie durch die engen Gassen der historischen Universitätsstadt Marburg mit der berühmten Elisabethkirche. Besuchen Sie auf Ihrer Reise die Goethestadt Wetzlar mit dem Lottehaus und das stillgelegte Eisenerzbergwerk Grube Fortuna. Entdecken Sie die Residenzstadt Weilburg mit der sehenswerten Schlossanlage und die komplett unter Denkmalschutz stehende Altstadt von Limburg mit dem weltberühmten Dom. Machen Sie eine Pause am Kloster Arnstein und im alten Wirtshaus an der Lahn, bevor Sie Bad Ems erreichen, eines der schönsten und traditionellsten Heilbäder Deutschlands. Krönen Sie Ihre Veloreise mit einem Fahrradausflug bis zu Loreley und geniessen Sie die Schiffsrückfahrt von St. Goar bis zum alten Weinort Braubach oder Koblenz. Die schönsten Übernachtungsorte im Lahntal sowie die ausgewogene Streckenführung bieten allen Velofreunden ausreichend Zeit, die vielen Sehenswürdigkeiten zu geniessen.

Webcode: 757

8 Tage ab CHF 1020.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

7 Tage / 6 Nächte ab Marburg/bis Braubach / Koblenz

Übernachtungsorte: Marburg, Wetzlar, Weilburg, Limburg, Bad Ems, Braubach / Koblenz

Anreise täglich vom 17.04.- 17.10.2021

Melanie Unternährer

+41 (0)41 418 65 72
Offerte anfragen

  • Universitätsstadt Marburg mit berühmter Elisabethkirche.
  • Weitläufige Naturschutzgebiete.
  • Goehtestadt Wetzlar.
  • Bad Ems - eines der schönsten & traditionsreichsten Heilbäder Deutschlands.

Leicht bis mittel, mind. 17, max. 47 km. Meiist flache, asphaltierte Velowege abseits vom Verkehr, nur ab und zu sind kleine Anstiege zu bewältigen. Die Route ist durchgehend gut und einheitlich beschildert. Grösstenteils verläuft eine Bahnlinie parallel zum Veloweg.

Info

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Marburg. Für die Besichtigung der historischen Altstadt und der Elisabethkirche sollten Sie sich genügend Zeit einplanen.

2. Tag: Wetzlar

Heute fahren Sie im weiten Lahntal vorbei an idyllisch gelegenen Badeweihern bis Wetzlar. Erkunden Sie Wetzlars Altstadt und den interessanten Dom bei einem Spaziergang am Nachmittag.

→ 54 km

3. Tag: Weilburg

Über die steinerne Brücke verlassen Sie Wetzlar und erreichen bald die Grube Fortuna (+8 km), das bundesweit einzige Eisenerzbergwerk, in dem mit Originalmaschinen dem Besucher unter Tage der Erzabbau vorgeführt wird. Landschaftlich unvergesslich bleibt die Strecke bis Weilburg, dessen Renaissanceschloss auf hohem Felsrücken über der Lahn liegt.

→ 32 / 40 km

4. Tag: Limburg

Zwischen Taunus und Westerwald windet sich heute der Flusslauf. Sie radeln auf dem asphaltierten Leinpfad über Aumenau und Runkel bis LImburg mit seinem weltberühmten Dom.

→ 40 km

5. Tag: Bad Ems

Geniessen Sie heute einen landschaftlichen Höhepunkt: abseits jeglichen Verkehrs durch eine unberührte Tallandschaft von Diez bis Balduinstein. Zwei Anstiege hält dieser Tag bereit, wobei Sie einen Anstieg bequem per Bahn umfahren können (11 km). Erholen Sie sich danach bei einer Pause am Kloster Arnstein, an der Burg Nassau oder im alten Wirtshaus an der Lahn, bevor Sie in Bad Ems einradeln.

→ 36 / 47 km

6. Tag: Braubach / Koblenz

Nach 12 km eröffnet sich das Rheintal vor Ihren Augen. Hier krönen Sie die Fahrradreise mit einem Abstecher (+29 km) über Boppard und St. Goar bis zur Loreley. Die Rückfahrt in den Weinort Braubach oder nach Koblenz geniessen Sie per Schiff.

→ 17 / 46 km

7. Tag: Individuelle Rückreise

Nach dem Frühstück endet heute Ihr schöner Fahrradurlaub. DB-Abreise möglich, für Marburg empfehlen wir Ihnen unseren Rücktransfer-Service (Abfahrt 9:00 Uhr, Dauer ca. 2,5 Stunden).

 

Programmänderungen vorbehalten!

  • 7 Übernachtungen je nach Kategorie
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Routen- und Kartenmaterial (1x pro Zimmer)
  • Service-Hotline
Nicht inbegriffene Leistungen
  • An-/Rückreise
  • Mietvelo und Helm (bitte nehmen Sie Ihren eigenen Velohelm mit)
  • Schiffsfahrt St. Goar/St. Goarshausen - Koblenz: EUR 25
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort im Hotel zu entrichten
  • Fakultative Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
  • Annullierungskosten-/Rückreiseversicherung ALL RISK ab CHF 35
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50

An-/Rückreise

... mit dem Zug:

Tageszug ab Zürich/Basel über Frankfurt (Main). Reisedauer ab Grenze ca. 4 - 5 Stunden.

Rückreise

Mit dem Zug oder Rücktransfer-Service nach Marburg (Abfahrt 09:00 Uhr, Dauer ca. 2,5 Stunden, Preis CHF 105)

Zusatznächte

Zusatzübernachtungen können im Voraus gebucht werden. Preise pro Person/Nacht inkl. Frühstück:

Marburg

Doppelzimmer: CHF 80

Zuschlag Einzelzimmer: CHF 30

Braubach

Doppelzimmer: CHF 75

Zuschlag Einzelzimmer: CHF 20

Marburg / Charme

Doppelzimmer: CHF 145

Zuschlag Einzelzimmer: CHF 95

Velo

Das Mietvelo ist nicht im Arrangement inbegriffen. Wir empfehlen Ihnen, bei unserem Partner ein Velo oder Elektrovelo zu mieten. Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Trekkingvelo (7-Gang oder 27-Gang)
  • Elektrovelo

Eine Gepäcktasche für Ihr Tagesgepäck wird zur Verfügung gestellt. Bitte teilen Sie uns Ihre Reservationswünsche bei der Buchung mit.

Falls Sie es vorziehen, Ihr eigenes Velo mitzubringen, beachten Sie bitte:

  • Sie sind für den Transport und Ersatzteile selbst verantwortlich
  • Nur einwandfrei gewartete Velos mitnehmen

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Velo Velo & Natur
Sort by

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts