Bewertung: 4.6

5 Bewertungen

Am Fuss des Monte Amiato, südlich von Siena, sprudelt seit Jahrhunderten das 40 Grad heisse Wasser ins Becken von Bagno Vignoni. Wir werden malen und zeichnen, die wunderbaren Städtchen Pienza, Monticchiello und Castiglione d'Orcia besuchen. Wenn der Tag zur Neige geht, geniessen wir den Spa des Hotels. Eine Wohlfühlwoche!

Webcode: 587

8 Tage ab CHF 2690.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 8, maximal 15 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF

  • Bezaubernde Malmotive der toskanischen Landschaft.
  • Wunderbare Städtchen Pienza, Monticchiello und Castiglione d'Orcia.
  • Genussvolles Wellnesshotel.

1. Tag: Zürich - Bagno Vignoni

Anreise mit dem Zug nach Siena und anschliessender Transfer nach Bagno Vignoni.

2. bis 7. Tag: Malen in der toskanischen Landschaft

Die Landschaften der Toskana mit ihren Zypressenreihen, sanften Hügeln und den wunderschönen Borghi ist der Rahmen unserer Mal- und Wellnesswoche in Bagno Vignoni. Im Herbst sind diese Landschaften auch mal von Nebel umwabert, das macht gerade auch das zentrale Thermalbecken besonders stimmungsvoll. Dies war übrigens die Filmkulisse für Tarkowskis «Nostalghia». Bei goldenen Herbsttagen hingegen werden wir das Thema der Spiegelung in all seiner Farbigkeit geniessen. Für die frühen Abende oder wenn mal schlechtes Wetter ist, haben wir als Joker den Wellnessbereich des Hotels. Wir können unserem Körper täglich Gutes tun mit dem wertvollen Thermalwasser von Bagno Vignoni. Kurze Ausflüge bringen uns in die Bischofsstadt Pienza oder den Borgo von Castiglione d'Orcia: Mittelalter vom Feinsten! Ein Ausflug führt uns zu einer ganz besonderen Thermalquelle: Die Bagni San Filippo befinden sich mitten im Wald. Das heisse Wasser fliesst über einen leuchtend weissen Kalksinterabhang und sammelt sich in kleinen türkisen Becken. Wir fühlen uns inmitten eines Fantasyfilmes! Wer mag, kann in das ca. 35 Grad warme Wasser steigen oder wir setzen uns und malen diese mystisches Naturschauspiel. Es geht um uns, um unser Wohlbefinden und das Malen ist ein herrliches Mittel, die Freude des Daseins zu feiern.

8. Tag: Bagno Vignoni - Zürich

Heimreise mit Transfer und Zug nach Zürich.

 

Programmänderungen vorbehalten!

Hotelunterkunft
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Bagno Vignoni7Albergo Le Terme***
Das Hotel ist Teil des antiken Borgos und liegt an bester Lage, direkt am traditionsreichen Becken von Bagno Vignoni. Der hoteleigene Spa besitzt zwei Thermalbecken mit unterschiedlichen Temperaturen sowie ein grosses römisches Dampfbad. Wir können direkt von den Zimmern aus in den Wellnessbereich und die freie Zeit ganz der Körperpflege widmen. Das Hotel hat eine ausgezeichnete Küche und ein hervorragendes Frühstücksbuffet. Gleich vom Hotel aus können Spaziergänge dem Fluss entlang oder in die Höhe nach Vignoni führen, von wo aus die senesischen Hügel in ihrer ganzen Lieblichkeit zu überblicken sind. (Änderungen vorbehalten).

  • Bahnfahrt ab/bis Zürich in 1. Klasse,
    Basis Halbtax-Abo
  • Gruppentransfers
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel
  • Transfers und Ausflüge
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiterin

Nora Dreissigacker

Nora Dreissigacker

Kursleiterin

Abfahrt: 10.10.2021

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Velo Wandern Wandern & Kultur
Sort by

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts