Bewertung: 4.6

16 Bewertungen

Zwischen den zwei bekannten Nachbarn Kroatien und Albanien angesiedelt, lässt das kleine, aufstrebende Land Montenegro die Wanderherzen höher schlagen. Viele Wege führen durch die unberührte Natur, vorbei an glasklarem Wasser, üppig grüner Landschaft in kleine malerische Dörfer. Erleben Sie wahre Gastfreundschaft und erfahren Sie einen Hauch Geschichte - entdecken Sie Montenegro!

Webcode: 074

8 Tage ab CHF 1970.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 12, maximal 23 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF

  • Montenegrinisches Mittagessen auf dem Bauernhof.
  • Wanderung nach Kotor zum einzigen Fjord Südeuropas.
  • Unberührte Natur in einem der jüngsten Länder der Welt.

Wanderungen mittel, 2 bis 4½ Std., teils steinige Wege, einige Auf- und Abstiege. Aufgrund von 2 Wanderungen mit Abstiegen von 782 m bzw. 1010 m haben wir die Tour als 3 b eingestuft. Die restlichen Wanderungen entsprechen 2-3 b.

Info

Alt Text!

1. Tag: Zürich – Kroatien – Montenegro

Flug von Zürich nach Dubrovnik und Transfer nach Petrovac.

2. Tag: Ehemalige Insel Budva

Entlang herrlicher Strände gelangen wir zur einstigen Insel Budva. Sie ist eine der ältesten Städte an der Adria. → Wz 2 Std.

3. Tag: Durchs Hinterland

Von der Passstrasse hoch über Budva wandern wir zur Festung Kosmac und weiter zur Alp Ogradjenica. Nach einem gemütlichen Picknick geht es mit fantastischen Ausblicken auf die montenegrinische Küste und die Insel Sveti Stefan hinunter zum Dörfchen Tudorovici. Nachmittags besuchen wir das Kloster Praskvica → Wz 4½ Std.

4. Tag: Gemütliche Strandwanderung

Montenegro überrascht den Besucher immer wieder mit langen, weissen Bilderbuchstränden und türkisblauem Wasser. Entlang dieser malerischen Buchten spazieren wir gemütlich nach Buljarica. → Wz 2 Std.

5. Tag: Beeindruckender Skadarsee

Per Schiff und zu Fuss tauchen wir in die unberührte Bergwelt des Nationalparks am Skadarsee ein und verbringen einen Tag im Einklang mit der Natur. → Wz 2 Std.

6. Tag: Olivenhaine

Am Fusse des Rumija-Gebirges wandern wir durch Olivenhaine und Obstgärten, der antiken Stadtmauer entlang nach Bar. Nach der Verkostung von montenegrinischen Spezialitäten bei einer einheimischen Familie besuchen wir die Altstadt von Bar, mit ihren verwinkelten Gassen. → Wz 2 Std.

7. Tag: Herrliche Ausblicke

Wir erkunden den geschichtsträchtigen Ort Cetinje, bevor wir eine Wanderung nach Kotor, dem einzigen Fjord Südeuropas unternehmen. → Wz 2½ Std.

8. Tag: Montenegro – Zürich

Rückflug nach Zürich via Wien oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Petrovac7Monte Casa****

  • Flug Zürich-Dubrovnik und zurück
  • Bustransfer von Dubrovnik nach Petrovac und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Schifffahrt auf dem Skadarsee
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Einheimische Reiseführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Brigitte Georgoudis I Monika Kalber-

matten I Sofia Snozzi

Monika Kalbermatten

Reiseleiterin

Sofia Snozzi

Reiseleiterin

Brigitte Georgoudis-Maurer

Reiseleiterin

Abfahrt: 11.10.2020

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Natur Wandern & Kultur
Sort by

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts