Neu

Noch keine Bewertung

Paris ist bunt und lebenslustig zwischen all den ehrwürdigen Sensationen, den Kathedralen und Palästen, den Kunsthallen, dem Eiffelturm und der Avenue des Champs-Élysées. Paris lebt auf den zauberhaften Plätzen, flaniert am Ufer der Seine, vergnügt sich in den Stadtparks. Und abends trifft man Paris in den berühmten Brasserien, in denen die Kellner wegen ihrer Manövrierkunst im Zirkus auftreten könnten. Auf den Spaziergängen erfahren wir Faszinierendes über die französische Lebensart und lernen Paris kennen, wie es die Pariser lieben.

Webcode: 157

4 Tage ab CHF 1265.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 4, maximal 15 Teilnehmer/innen

Programm als PDF

  • Zu Fuss durch die Stadt der Liebe.
  • Die unbekannten Ecken der französischen Hauptstadt entdecken.
  • Ein Reiseleiter, der seine Heimatstadt gerne zeigt.

Leichte bis mittel. Unsere Stadtspaziergänge und Besichtigungen dauern den ganzen Tag und wir sind meist zu Fuss unterwegs.

Info

1. Tag: Schweiz – Paris

Anreise mit dem TGV nach Paris Gare de Lyon, wo Sie vom Reiseleiter begrüsst werden. Schon am Nachmittag geht es mit der Metro nach Montmartre. Wir erkunden das Quartier um die berühmte Sacre Coeur zu Fuss. Unser Reiseleiter kennt die Sehenswürdigkeiten, aber vor allem die versteckten Geheimnisse und unbekannten Passagen. → Besichtigung 4 Std.

2. Tag: Louvre und Quartier Latin

Vom Louvre aus spazieren wir entlang der Seine nach Saint-Germain und ins Quartier Latin. Dann entdecken wir einen anderen Hügel der Hauptstadt, den Montagne Sainte-Geneviève, mit dem Pantheon und dem malerischen Straßenmarkt an der Rue Mouffetard. Nachmittags besuchen wir den Friedhof Père Lachaise mit seinen berühmten Künstlergräbern. Echten Pariser Charme erleben wir auf dem Spaziergang durch Belleville. → Besichtigung 4 Std.

3. Tag: Eiffelturm & Bois de Boulogne

Wir spazieren vom Eiffelturm entlang der Seine über die Schwaneninsel und durch das 16. Arrondissement mit den Belle Epoque Häusern zur Porte d'Auteuil. Dann Weiterfahrt auf dem alten Eisenbahnweg Petite Ceinture. Den Nachmittag verbringen wir im Bois de Boulogne, der grünen Lunge der Hauptstadt.

4. Tag: Île de la Cité

Heute erleben wir das unbekannte Paris. Wir spazieren von der Gründungsinsel Île de la Cité bis ins Paris des 19. Jahrhunderts von Hausmann und Napoléon III. Eine Reise, die mehr als 2000 Jahre Geschichte umfasst. Nachmittags Verabschiedung und Rückreise in die Schweiz mit TGV. → Besichtigung 3½ Std.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Paris3Bastille***

  • Bahnfahrt ab Wohnort nach Paris und retour in 2. Klasse, Basis Halbtax
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück
  • 4 Mahlzeiten in Restaurants
  • Gruppentransfers und Metrofahrten
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • ausführliche Reisedokumentation
  • Frantour/Railtour-Reiseleitung

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Kultur Wandern & Natur
Sort by

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts