Noch keine Bewertung

Entdecken Sie auf dieser Malreise die bezaubernde Stadt Salzburg und das Weltkulturerbe Wachau. Der Kursleiter nimmt Sie mit in seine Heimat und zeigt Ihnen die schönsten Ecken. Wir erleben ein grosses Stück Geschichte während den Tagen in Salzburg. In der Wachau lassen wir uns von der Natur der Donau verzaubern.

Webcode: 597

8 Tage ab CHF 2190.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 5, maximal 14 Teilnehmer/innen

Programm als PDF

  • Salzburg - das schönste Juwel Österreichs.
  • Schlösser, alte Burgen und der eindrückliche Flussverlauf der Donau.
  • Eine sehr persönliche Malreise durch die Heimat von Wilhelm Fikisz.

1. Tag: Zürich - Salzburg

Bahnfahrt 1. Klasse von Zürich nach Salzburg. Dort treffen Sie den Kursleiter. Transfer ins Hotel.

2. und 3. Tag: Juwel Österreichs

Salzburg, die Geburtsstätte Mozarts, ist mit Sicherheit die schönste Perle Österreichs. Mit seinen vielen barocken Kirchen, dem Dom im Zentrum der Stadt und der hoch über Salzburg tronenden Festung «Hohen Salzburg» sind unsere zwei Maltage in der Heimatstadt des Kursleiters so gut wie gesichert. Wir unternehmen eine kleine Wanderung auf den Mönchsberg, dem Hausberg der Stadt. Von dort aus haben wir einen grandiosen Ausblick auf Salzburg. Ein Besuch im weltberühmten Café Bazar gibt der Reise noch einen zusätzlichen Anreiz, sozusagen das Sahnehäubchen auf dem Melonce.

4. Tag: Fahrt nach Wachau

Nachdem wir zwei malende Tage in Salzburg genossen haben, bringt uns der Bus in die zwei Stunden von Salzburg entfernte Weisswein- und Donauregion «Wachau». Im «Mariandl», einem Hotel in Spitz an der Donau, lassen wir uns die nächsten Tage verwöhnen.

5. bis 7. Tag: Weltkulturerbe Wachau

Die Wachau bietet neben seinen bejubelnden Weissweinen auch herrlich malerische Landschaften. Viele alte Burgen und Barockschlösser begleiten uns von Melk nach Krems, den Hauptorten dieser Region. Diese herrlich geschwungene, von den steilen Uferhügeln eingebettete Flusslandschaft der Donau, wird der Ausgangspunkt für unsere Aquarelle sein. Bei einem Glas Weisswein und den unzähligen kulinarischen Köstlichkeiten österreichischer Küche klingen unsere Abende aus.

8. Tag: Spitz - Zürich

Bustransfer nach Salzburg und Rückfahrt mit der Bahn oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Salzburg3Gschirnwirt***
Spitz4Mariandl***

  • Bahnfahrt ab/bis Wohnort Schweiz in
    1. Klasse, Basis Halbtax-Abo
  • Reservierte Plätze ab Zürich
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel und Restaurants
  • Transfers und Ausflüge
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung

Kursleiter

Wilhelm Fikisz

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Malen & Erleben Wandern Wandern & Kultur
Sort by

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts