Neu

Noch keine Bewertung

Sie träumen davon, einen bestimmten Text zu schreiben: Lebenserinnerungen für Ihre Nachkommen vielleicht, eine Erzählung oder eine Kurzgeschichte, was Sie auf Reisen erfahren haben. Oder Sie wollen schreibend die vergangenen Monate durchdenken. Aber im Alltag fehlt Ihnen dazu allzu oft die Zeit, und wenn Sie diese hätten, ist der Antrieb weg. Oder eine trübe Tasse stört sie. Ziehen Sie sich in die Ruhe des Val Fexs zurück. Und schreiben Sie nach einem täglichen Schreibimpuls an Ihrem Text. Oder nehmen Sie den Impuls mit grundlegenden Überlegungen für einen guten Text auf und schreiben Sie mit Musse weiter.

Webcode: 988

4 Tage ab CHF 1370.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 6, maximal 12 Teilnehmer/innen

Programm als PDF

  • nostalgisches Berghotel
  • konzentrierte Kleingruppe
  • tägliche Schreibimpulse

1. Tag: Individuelle Anreise und Schreibatelier

Individuelle Anreise über Sils Maria. Am frühen Nachmittag treffen wir uns im Hotel Fex. Kurz danach gehts los mit Schreiben – bei schönem Wetter auf der Veranda, die nur Hotelgästen offen steht.

2. - 3. Tag: Das Programm des Schreibateliers

Sie träumen davon, etwas Längeres zu schreiben. Aber im Alltag fehlt Ihnen dazu oft die Zeit. Und wenn sie vorhanden wäre, ist der Antrieb abhandengekommen. Oder eine trübe Tasse stört Sie. Oder es mangelt Ihnen an der nötigen Disziplin, um Ihre Idee konzentriert weiterzuverfolgen.

Im Schreibatelier im Val Fex wird das kaum der Fall sein. Sie können im abgelegenen Bündner Bergtal nicht viel anderes machen als schreiben. Fernsehsignale werden im Hotel Fex nicht empfangen, es gibt keinen SPA-Bereich und der Internet-Empfang ist beklagenswert schlecht. Dafür will niemand etwas von Ihnen – die duftenden Alpenblumen, die sprudelnden Bergbäche und die Panoramasicht auf Berge und Gletscher werden Sie kaum behelligen.

Das verschafft Ihnen Raum und Zeit, um an vier Tagen in Musse zu schreiben.

Täglich erhalten sie als fakultative Einschreibeübung einen Schreibimpuls, bei dem Sie etwas Grundlegendes zum Verfassen guter Texte erfahren und erproben. Danach haben Sie Zeit für Ihren eigenen Text. Vielleicht halten Sie ein paar Lebenserinnerungen für Ihre Nachkommen fest. Oder Sie bringen endlich Ihre Erzählung in die Gänge. Oder Sie durchdenken die vergangenen Monate schreibend. Oder Sie verfassen ein neues Kapitel Ihres Romans. Oder Sie schenken jeden Tag einem anderen Menschen ihr Augenmerk, indem Sie ihm einen Brief schreiben.

Wenn Sie keinen ungeschriebenen “Wunschtext” mit sich herumtragen und trotzdem Lust haben, an vier Tagen zu schreiben, dann spinnen sie einfach den täglichen Schreibimpuls weiter. Die Einschreibeübungen sind bewusst so gestaltet, dass daraus längere Texte entstehen können.

Wenn Sie während des Schreibens Unterstützung brauchen, bin ich für Sie da. Und selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Geschriebenes vorzulesen und in der kreativen Kleingruppe zu besprechen und von den Rückmeldungen zu profitieren.

Beendet wird das tägliche Schreibprogramm mit Hinweisen zum Überarbeiten der eigenen Texte, einem speziellen Abendessen und einem gemütlichen Beisammensein. Es sei denn, Sie haben Lust, nachts weiter zu schreiben.

4. Tag: Individuelle Rückreise

Der Vormittag ist nochmals dem Schreiben gewidmet. Danach erfolgt die individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Ausflüge

Je nach Wetter finden einzelne fakultative Spaziergänge und am Samstag- oder Sonntagnachmittag Halbtageswanderungen statt. Diese benötigen Trittsicherheit und gutes Schuhwerk.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Fex3Fex
Wunderbar weltabgewandt: Das Hotel Fex

Das nostalgische Berghotel stammt aus der Anfangszeit des alpinen Tourismus. Ursprünglich wurde es in St. Moritz erbaut, dann in seine Einzelteile zerlegt und im autofreien Fextal an prachtvoller Lage aufgebaut. Ein original erhaltener Speisesaal und nostalgische Details verleihen dem Haus einen romantischen Zauber. Die Zimmer sind der Umgebung entsprechend einfach gehalten.

  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Willkommensdrink
  • Trinkgelder im Hotel/Restaurant
  • Engadiner Frühstücksbuffet
  • Nachmittagstee im Hotel mit
  • Wanderungen und Spaziergänge
  • Gruppentransfers
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiter

Peter Ackermann

Peter Ackermann

Kursleiter

Abfahrt: 23.09.2021

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Körper & Geist
Sort by

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts