Noch keine Bewertung

Spannende Historie, atemberaubende Aussicht, lauschige Wälder und abwechslungsreiche Wanderungen erwarten Sie in dieser Woche. Unser Hotel bietet einen herrlichen Blick über den Vierwaldstättersee.

Webcode: 301

6 Tage ab CHF 1450.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 8, maximal 14 Teilnehmer/innen

Programm als PDF

  • Per Standseilbahn, Schiff, Postauto, Zug und Seilbahn zur Wanderung.

Wanderungen mittel, 2 bis 5 Stunden täglich. Meistens auf guten Wanderwegen durch Wald und Wiesen, längere Auf- und Abstiege. Gute Wanderschuhe sind unerlässlich. Teleskopstöcke sind von Vorteil.

Info

1. Tag: Anreise und Wanderung

Fahrt mit dem Schiff nach Brunnen. Ein kurzer Gehweg bringt uns zur Gondelbahn Timpel. Via Gätterlipass und Rigi Burggeist erreichen wir Hinterbergen. Die kleine Gondelbahn bringt uns zurück nach Vitznau. Mit Schiff und Bahn fahren wir nach Seelisberg. Bevor wir uns kulinarisch verwöhnen lassen, beziehen wir unsere Zimmer. → Wz 4 Std.

2. Tag: Niederbauen

Wir laufen von Seelisberg zur Luftseilbahn Weid. Auf der Alp Laueli wandern wir durch die grosse Schlucht in der Ostwand: über Treppen und Leitern erreichen wir unterhalb des Gipfels ein flaches Gelände. Ein grandioser Tiefblick belohnt unseren Aufstieg. Der Abstieg erfolgt via Alp-Tritt. Von dort aus geht es weiter zur Bergstation der Luftseilbahn Emmetten-Niederbauen.→ Wz 4 Std.

3. Tag: Eggberge – Fleschseeli

Die Standseilbahn bringt uns runter nach Treib. Mit dem Schiff gelangen wir nach Flüelen. Von den Eggbergen starten wir anschliessend bis zum Hüenderegg und weiter bis zum Fleschsee. Anschliessend geht es weiter bis zur Seilbahn Biel (Kinzig) und mit der Gondelbahn zurück nach Flüelen. Mit Schiff und Bahn kehren wir zurück zum Seelisberg. → Wz 3 ½ Std.

4. Tag: Risetenstock

Per Postauto fahren wir nach Beckenried und mit der Gondel auf die Klewenalp. Vom Risetenstock geniessen wir die traumhafte Aussicht. Der Abstieg zur Gitschenen Bergstation führt über den Oberbolgen. → Wz 5 Std.

5. Tag: Flüelen – Oberaxen – Sisikon

Bahn und Schiff fahren uns Richtung Flüelen, von wo wir auf den Oberaxen wandern. Weiter via Unteraxen zur Tellsplatte und dem See entlang nach Sisikon. Von dort nehmen wir den Zug nach Brunnen, wo wir noch Zeit für ein Glacé haben, bevor es zurück nach Seelisberg geht. → Wz 4 Std.

6. Tag: Niederbauen – Musenalp

Von der Bergstation Niederbauen wandern wir via Wintereschlen, Ronen, Stafel, Bärenfalle zur Musenalp. Bevor wir mit der Bahn ins Tal fahren, geniessen wir ein Zvieri in der Alpwirtschaft. → Wz 4 ½ Std.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Seelisberg4Bellevue***

  • Unterkunft im 4-Sterne-Hotel
  • Vollpension teilweise Picknick
    am Mittag
  • Willkommensgetränk
  • Wanderungen gemäss Programm
  • ÖV, Schiff, Postauto, Sessellift und Gondelbahnfahrten (Basis Halbtax-Abo)
  • Trinkgelder im Hotel
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Reisedokumentation

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Winter Schneeschuhlaufen Wandern
Sort by

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts