Noch keine Bewertung

Die Täler sind einsam, die Höhenwege aussichtsreich und die Städte strotzen nur so vor Lebenslust und Italianità. Diese Wanderreise führt Sie durch die südlichste Ecke der Schweiz von den erhabenen Burgen Bellinzonas durch das quirlige Lugano und weiter nach Mendrisio. Die Ausblicke auf die vielen Seen in dieser Region begleiten Sie auf Ihrem Weg zu den Höhepunkten des Tessins.

Webcode: 555

5 Tage ab CHF 784.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

5 Tage / 4 Nächte ab Bellinzona/bis Mendrisio

Anreise täglich vom 18.05. - 18.10.2020

Offerte anfragen

  • Bei individuellen Wanderreisen bestimmen Sie Datum, Wandertempo und Tagesablauf selbst.
  • Entdecken Sie neue Regionen und Länder mit der Familie, Freunden oder Bekannten.
  • Behagliche Unterkünfte sind reserviert, das Gepäck wird für Sie transportiert.
  • Ab 1 Person buchbar.

Wanderungen mittel,

3½ bis 5½ Std., gut beschilderte Wege. Genusswanderungen mit Aussicht! Die Distanzen sind eher kurz gehalten, dafür geht es steil bergauf und bergab. Für die Wanderungen über die Bergrücken und Hügel wird Trittsicherheit und eine Grundkondition vorausgesetzt.

Individuelle Wanderreisen eigenen sich für flexible, tolerante und etwas abenteuerliche Menschen. Gute Orientierung ist erforderlich.

Info

1. Tag: Bellinzona – Isone

Gepäckabgabe in Bellinzona. Steiler Aufstieg nach Cima di Dentro. Von hier haben Sie eine wunderbare Aussicht auf die Magadino-Ebene und den nahen Lago Maggiore. Blicken Sie noch einmal auf die UNESCO-Welterbe Burgen von Bellinzona zurück bevor Sie nach Isone absteigen. → Wz 4 Std. I 10 km I Hm ↑ 840 ↓ 315

2. Tag: Isone – Tesserete

Erst führt Ihr Weg duch den Sumpf bei Gola di Lago und dann weiter durch ein Meer von Farn im lichten Birkenwald Richtung Bigorio. Aussichtsreich geht es über den Monte Bigorio und dann zum Franziskanerkloster Santa Maria: ein Adlerhorst über Tesserete. → Wz 3½ Std. I 11 km I Hm ↑ 525 ↓ 740

3. Tag: Tesserete – Cimadera – Lugano

Morgens Transfer nach Cimadera. Von hier führt die heutige Tour vorbei an den Felsformationen der Denti della Vecchia über den Monte Boglia durch Buchenwälder und Hochebenen zum Monte Bré, der Aussichtsplattform hoch über Lugano. Von hier geht es mit der Zahnradbahn hinunter ins Stadtzentrum. → Wz 5½ Std. I 13 km I Hm ↑ 1'045 ↓ 1'265

4. Tag: Lugano – Monte San Salvatore – Morcote – Serpiano

Die Wanderung vom Monte San Salvatore nach Vico Morcote ist ein Klassiker. Es geht immer ein wenig abwärts, Waldpartien wechseln mit herausgeputzten Dörflein, netten Grotti und schönen Ausblicken unterwegs. Von Morcote geht es mit Schiff und Seilbahn weiter nach Serpiano. → Wz 4 Std. I 12.5 km I Hm ↑ 855 ↓ 855

5. Tag: Serpiano – Meride – Mendrisio

Der Monte San Giorgio, auch als «Berg der Fossilien» bekannt, ist UNESCO-Weltnaturerbes. Er wird nach einer kurzen Schiffpassage und Seilbahnfahrt hinauf nach Serpiano in Angriff genommen. Auf 230-240 Mio. Jahre datierte Saurierfossilen sind in einem kleinen Museum in Meride zu bewundern. Nach Ankunft in Mendrisio individuelle Abreise oder Verlängerung. → Wz 4 Std. I 13 km I Hm ↑ 615 ↓ 570

 

Programmänderungen vorbehalten!

  • 4 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels und Herbergen
  • Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Transfer Tesserete – Cimadera
  • Eintritt zu den Burgen von Bellinzona
  • Eintritt ins Fosilien-Museum Monte San Giorgio
  • Ausführliche Reisedokumentation, Routenführer, Kartenmaterial (1x pro Zimmer)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline
Nicht inbegriffene Leistungen

• Freiwilliger Klimaschutz-Beitrag CHF 8.

• Zuschlag oblig. Annullierungskosten-/Extrarückreiseversicherung ALL RISK ab CHF 35.

• Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50.

• Kurzfristige Buchung (ab 7 Tage vor Abreise) pro Auftrag CHF 50.

• Anreise nach Bellinzona/ab Mendrisio

• Fahrten mit Schiffen & Seilbahnen (etwa CHF 45.- pro Person)

• Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten.

• Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof CHF 24 pro Person.

• Nicht eingeschlossene Mahlzeiten

• Fakultative Ausflüge

An-/Rückreise

nach Bellinzona / ab Mendrisio

... mit dem Auto

Park&Rail beim Bahnhof Bellinzona, Kosten CHF 12.-/Tag.

Rückreise per Bahn von Mendrisio nach Bellinzona, Dauer ca. 50 Minuten.

... mit dem öffentlichen Verkehr

Fahrplaninformationen und Billette erhalten Sie unter www.sbb.ch oder an Ihrem Bahnschalter.

Übernachtungsorte

Isone, Tesserete, Lugano, Serpiano

Gepäcktransport

Pro Person wird ein Gepäckstück à max. 20 kg von Hotel zu Hotel transportiert.

Sie sollten die Koffer bis spätestens 9 Uhr an der Rezeption des Hotels bereitstellen. Bis spätestens 17.30 Uhr werden Sie das Gepäck in Ihrer nächsten Unterkunft vorfinden.

Unterkunft

Unterkunft in 3-Sterne-Hotels und Herbergen. Die Zimmer verfügen in der Regel über Dusche oder Bad/WC, in Ausnahmen mit Dusche/WC auf der Etage.

Sollte ein Vertragshotel ausgebucht sein, werden Sie in einem gleichwertigen Hotel in der nahen Umgebung untergebracht. Die zusätzlichen Fahrkosten mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind nicht inbegriffen. Ihr Zimmer ist jeweils ab ca. 15 Uhr bezugsbereit.

Zusatznächte

Zusatzübernachtungen können am Start- oder Zielort oder auch an einem Etappenort unterwegs im Voraus gebucht werden. Preise pro Person/Nacht inkl. Frühstück:

Zusatznacht Bellinzona im DZ CHF 89.

Zuschlag Einzelzimmer CHF 40.

Zusatznacht Mendrisio im DZ CHF 109.

Zuschlag Einzelzimmer CHF 55.

Wichtig!

Es gelten bis 46 Tage vor Abreise folgende strengere Annullationsbedingungen:

20% des Reisepreises

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts