Noch keine Bewertung

Webcode: 177

4 Tage ab CHF 1990.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 10, maximal 18 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF

Wanderungen mittel
Die Wanderungen dauern zwischen 1 ½ und 3 Stun-den auf guten Wegen mit einigen Auf- und Abstiegen. Breite Naturstrassen, steinige und schmale Pfade mit losem Gestein. Teilstrecken auf Asphalt sind in der Stadt nicht immer zu vermeiden.

Info

1. Tag: Zürich - Rom

Bahnfahrt 1. Klasse via Mailand nach Rom. Wir kommen am späten Nachmittag in Rom an und checken gleich in unserem Hotel ein. Dieses liegt in unmittelbarer Nähe vom Vatikan. Ein erster Spaziergang über den Petersplatz und eine Einführung stimmen uns ein.

2. Tag: Vatikan - Castel Gandolfo

Vom vatikaneigenen Bahnhof aus fahren wir mit dem Zug nach Castel Gandolfo. Hier in den kühlen Albaner Bergen haben die Päpste bis vor kurzem die Sommermonate verbracht und sind so der sommerlichen Hitze in Rom entflohen. Papst Franziskus hat auf diese Tradition verzichtet und die Sommerresidenz der Päpste in Castel Gandolfo der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Wir besu-chen das Museum im Apostolischen Palast und geniessen die Aus-sicht von der Terrasse auf den Albaner See. Nach dem Mittagessen spazieren wir durch die beschauliche Altstadt von Castel Gandolfo und besuchen den grosszügig angelegten Garten der Päpstlichen Residenz in Castel Gandolfo. Feel like a pope.

3. Tag: „Vatican News“ und Vereidigung Schweizer Gardisten

Am Vormittag besuchen wir Radio Vatikan und erhalten in einem Hintergrundgespräch mit dem Schweizer Journalisten Mario Galga-no exklusive Einblicke in die Arbeit bei „Vatican News“, hinter die Kulissen des Machtzentrums der römisch-katholischen Kirche und in die Tätigkeiten des Papstes. Mario Galgano lebt mit seiner Fami-lie in Rom und berichtet seit 14 Jahren aus dem Vatikan.

Am Nachmittag nehmen wir an der feierlichen Vereidigung der neuen Schweizergardisten im Vatikan teil. Die Vereidigung findet jedes Jahr traditionell am 6. Mai statt, dem Gedenktag des Sacco di Roma. Der Termin geht auf den 6. Mai des Jahres 1527 zurück. Damals haben Schweizergardisten bei der Plünderung Roms („Sac-co di Roma“) den Papst verteidigt. Zwei Drittel der päpstlichen Gar-de kamen ums Leben, 42 Gardisten verhalfen dem Papst zur Flucht und retteten sein Leben.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Rom3Residenza San Paolo VI****

Reiseleitung

Norbert Bischofberger

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Kultur
Sort by

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts