Noch keine Bewertung

Auf halbem Weg zwischen Europa und Amerika liegt der Archipel der neun Azoreninseln. Vulkanische Landschaften mit üppiger suptropischer Vegetation, Kraterseen und gepflegte Kleinstädtchen zeichnen diese Trauminseln aus. Eine Oase für alle, die unverfälschte, unberührte Natur schätzen. Und überall locken lohnende Fotosujets: Küstenlandschaft und Wasserfälle. Gönnen Sie sich diese besondere Wander- und Fotoreise!

Webcode: 613

1 Tage ab CHF 4690.-

Ihre Reisedaten

Diese Reise ist momentan online nicht buchbar. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Mehr Reisedaten

Mindestens 5, maximal 12 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF

  • Wandern und Zeit haben zum Fotografieren.
  • Fotoschulung, die Spass macht.
  • Unterwegs mit der Azoren-Kennerin Frieda.

Wanderungen mittel, 1 bis 4 Std., Einige längere Auf- und Abstiege. An zwei Tagen gibt es ein Alternativprogramm, so dass die Wanderungen eher leicht sind.

Info

1. Tag: Zürich - Lissabon Flug von Zürich nach Lissabon. Stadtrundfahrt und Übernachtung.

2. Tag: Lissabon - Horta Weiterflug nach Horta auf die Insel Fajal. Am Nachmittag erste Fotoschulung und Spaziergang durch das Städtchen Horta. Wir fotografieren erste Impressionen in Horta.. → Wz 1½ Std.

3. Tag: Vulkan Capelinhos

Wir wandern zum Vulkan Capelinho und haben dort viel Zeit zum Fotografieren. Die Vulkanlandschaft lässt uns inspirieren und in den Moment eintauchen, um unsere Eindrücke so authentisch, wie möglich, zu fotografieren.→ Wz 1½ Std.

4. Tag: Krater der Caldeira Wanderung von der Nordküste hinauf zum Kraterrand der Caldeira. Unterwegs geniessen wir herrliche Ausblicke, mit Hortensien gesäumte Weiden und eine munter sprudelnde Lava. Anschliessend erfrischendes Bad im Meer. Wer es gerne gemütlicher hat, wandert rund um den Krater und lässt sich weitere Tipps und Tricks von der Berufsfotografin zeigen und setzt diese sogleich um. → Wz 4 resp. 2 Std.

5. Tag: Insel Pico Ausflug auf die Insel Pico. Bereits auf der Schifffahrt bieten sich tolle Sujets an. Nach einer Wanderung an den Hängen des Stratovulkans Pico Besuch eines Walmuseums. → Wz 2 Std.

6. Tag: Zur freien Verfügung Ganzer Tag zur freien Verfügung im Städtchen Horta.

7. Tag: Fajal - Blumeninsel Flores Wir «hüpfen» weiter auf die noch unverfälschte Insel Flores. Die Blumenvielfalt, die blau-grünen Kraterseen und die Abgeschiedenheit machen den Charme dieser ursprünglichen Insel aus. Auf unserer Nachmittagswanderung haben wir viel Zeit, um die Schönheiten von Flores zu Fotografieren.→ Wz 1-2 Std.

8. Tag: Lagoa das Patas

Auf altem Verbindungsweg wandern wir von Fajacinha zum wunderschönen Lagoa das Patas, dem Ententeich. Flores ist die Insel der Wasserfälle. Die schönsten und wasserreichsten Kaskaden ergiessen sich in diesen idyllischen Teich. Das sind grandiose Fotosujet, wo sich Langzeitbelichtungen geradezu anbieten.→ Wz 2 Std.

9. Tag: Westlichster Punkt Europas Wanderung hoch über dem Meer durch blumenübersätes Weideland von Faja Grande nach Ponta Delgada. Wem diese Wanderung zu streng ist, kann in Ruhe das Städtchen Santa Cruz mit der Kamera entdecken und sich von der Berufsfotografin in Sachen Fototechnik und experimenteller Fotografie inspirieren lassen. Beim Apero am Abend gibt es eine Abschluss-Foto-Besprechung. → Wz 3½ Std.

10. Tag: Flores - Zürich

Rückflug via Lissabon nach Zürich.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Lissabon1Real Parque****
Insel Fajal5Azoris Faial****
Insel Flores3Ocidental**

  • Linienflug Zürich-Lissabon und zurück sowie alle innerportugiesischen Flüge
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Schifffahrt zur Insel Pico
  • Besuch Walmuseum
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Fotoschulung mit Berufsfotografin
  • Reisedokumentation

Reiseleiterin/Fotografin

Frieda Iten und Lydia Segginger

Lernen vom Profi

Der Weg und das Sujet sind unser Ziel. Den Blick durch den Kamerasucher stärken und das Motiv möglichst spannend gestalten. Ein Kurs für alle, die gerne wandern und ihre Erlebnisse mit schönen Erinnerungsbildern festhalten wollen. Dank der Kleingruppe bleibt genügend Spielraum und Zeit, sich den fotografischen Anliegen und Fragen von Anfängern bis hin zu Semiprofifotografen. Fotothemen: Makro- und Nahbereich, Landschaftsfotografie, Langzeitbelichtungen, Zusammenspiel von Blende-Verschlusszeit-ISO, Umgang mit Filter, Bildgestaltung, Wahrnehmung und Bewusstsein, experimentelle Fotografie, BIldbetrachtung und Bildsprache anzunehmen. Voraussetzung für diese Reise sind gute Kamerakenntnisse. Es besteht die Möglichkeit einen Kurs bei Lydia Segginger im Voraus zu buchen.

Frieda Iten-Lenherr

Reiseleiterin

Lydia Segginger

Fotografin

Abfahrt: 14.08.2020

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Natur
Sort by

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts