Noch keine Bewertung

Die Velotour beginnt im Ostseebad Warnemünde. Segeljachten, Fischerboote, umfangreiche Gastronomie und ein nicht zu enden scheinender weisser Sandstrand lädt zum Wandern, Baden und Entspannen ein. Der Ostseeradweg führt Sie zum Darss, eine Halbinsel mit vielen Tier- und Pflanzenarten. Weiter geht es nach Barth und dann entlang des Boddens über Stralsund nach Greifswald. An den letzten Tagen Ihrer Veloreise durchqueren Sie die die Insel Usedom mit den Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck zum Schluss.

Webcode: 904

8 Tage ab CHF 1150.-

Melanie Unternährer

+41 (0)41 418 65 72
Offerte anfragen

  • Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft
  • Ostseeheilbad Zingst
  • Stralsund, Greifswald
  • Sandstrände
  • Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf, Ahlbeck

Leicht bis mittel, ca. 20 – 61 km. Sie fahren auf Velowegen, Landstrassen, Wald- und Feldwegen. Der Ostseeveloweg ist grösstenteils asphaltiert.

Info

Alt Text!

1. Tag: Individuelle Anreise nach Rostock/Warnemünde.

In Rostock erwarten Sie u.a. die Marienkirche und in Warnemünde der Leuchtturm. Übernachtung in Rostock oder Warnemünde.

2. Tag: Rostock/Warnemünde – Fischland/Darss.

Mit der Warnowfähre (inkl.) nach Hohe Düne. Wenn Sie alles über Bernstein erfahren wollen, dann lohnt ein Besuch im Bernstein-Museum in Ribnitz-Damgarten. Ganz in der Nähe ist auch eine Schau-Imkerei, wo sich alles um Honig dreht. Wenn Sie das alles gesehen haben, radeln Sie zurück zur Ostsee zu Ihrem Hotel auf dem Fischland. Übernachtung auf dem Fischland.

→ ca. 40 – 52 km+ Fährfahrt

3.Tag: Fischland/Darss – Zingst/Barth.

Erleben Sie die Faszination der Ostsee. Sie durchqueren einen Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Übernachtung in Zingst oder Barth.

→ ca. 30 – 42 km

4. Tag: Zingst/Barth – Stralsund.

Von der kleinen Bodden- und Vinetastadt Barth geht Ihre Fahrt entlang der Boddenküste zum Strelasund. In Stralsund erwarten Sie u.a. das Ozeaneum (Ticket nicht inklusive) und die Marienkirche. Übernachtung in Stralsund.

→ ca. 45 – 57 km

5. Tag: Stralsund – Greifswald.

Entlang dem Strelasund geht es unter alten Alleen nach Brandshagen zur Kormorankolonie. Am gegenüberliegenden Ufer befindet sich die Halbinsel Zudar. Bald schon taucht die Silhouette des Greifswalder Doms von der Stadt auf. Geniessen Sie am Nachmittag einen Bummel durch die Universitätsstadt. Übernachtung in Greifswald.

→ ca. 39 – 57 km

6. Tag: Greifswald – Nord Usedom.

Vorbei an der Klosterruine Eldena, dem bekannten Motiv von C.D. Friedrich, führt Sie der Weg zur Insel Usedom. Ab Freest besteht die Möglichkeit, mit der Fähre (Ticket nicht inklusive) nach Peenemünde überzusetzen. Auf ruhigen Wegen radeln Sie über die Insel zur Seeseite durch Trassenheide und Dünenwäldchen zum Seebad Zinnowitz. Alte Hotels im wilhelminischen Stil haben das Flair vergangener Zeiten in Zinnowitz bewahrt. Übernachtung in Zinnowitz, Karlshagen oder Umgebung.

→ ca. 58 – 61 km

7. Tag: Nord Usedom - Kaiserbäder.

Heute erleben Sie auf Usedom - Deutschlands Sonneninsel Nr. 1 - einen Mix aus Strand, Natur und Kultur. Die weite Küstenlinie von Peenemünde bis Koserow lädt zu einem Strandspaziergang ein. Der Weg führt zwischen Ostsee und Achterwasser zu den drei Schwestern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Heringsdorf, das älteste Seebad auf Usedom, ist über eine Strandpromenade mit Bansin und Ahlbeck verbunden. Übernachtung in einem der Kaiserbäder (Bansin / Heringsdorf / Ahlbeck).

→ ca. 20 – 25 km

8. Tag: Abreise von den Kaiserbädern

Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

  • Bahnreise 2. Klasse ab/bis Wohnort nach Rostock und ab Züssow retour, Basis Halbtaxabo
  • 7 Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstück
  • 24-Gang Velo mit Gepäck-Tasche
  • Gepäck-Transport
  • Service-Hotline
  • Fähre Warnemünde - Hohe Düne
  • 1x je Zimmer: Informationsmaterial und Tourenkarte (im Anreisehotel hinterlegt)
  • Auf Wunsch GPS-Daten
Nicht inbegriffene Leistungen
  • Anreise nach Rostock/Warnemünde ab Kaiserbäder
  • Mietvelo und Helm (bitte nehmen Sie Ihren eigenen Velohelm mit)
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort im Hotel zu entrichten
  • Fakultative Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
  • Fährfahrt Freest - Penemünde, ca. EUR 6 pro Person
  • Annullierungskosten-/Rückreiseversicherung ALL RISK ab CHF 35
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50

Unterkunft

Kat. A: Komfort- und First-Class-Hotels mit 3-4 Sternen

Kat. B: Mittelklasshotels oder Pensionen mit 2-3 Sternen

An-/Rückreise

... mit dem Auto

Zürich – Rostock, ca. 1'000 km (11 h)

Öffentliche Parkplätze in Rostock oder Warnemünde. Kosten zahlbar vor Ort. Keine Reservation möglich.

... mit dem Flugzeug

Mehrere Airlines fliegen täglich nach Berlin oder Hamburg. Weiterreise mit der Bahn. Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu buchen, wenn die Veloreise bestätigt ist. Gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche Offerte zu.

... mit der Bahn

Tages- oder Nachtzug ab Zürich/Basel nach Hamburg, Anschlusszug nach Rostock und ab Bansin/Heringsdorf/Ahlbeck über Berlin zurück. Reisedauer ab Grenze ca. 10 – 16 Std.

Velo

Das Mietvelo ist im Arrangement nicht inbegriffen. Es besteht die Möglichkeit, ein Mietvelo der Marke Kettler oder Kalkhoff zu mieten (Mietvelos können abweichen, je nach Verfügbarkeit). Es gibt 8-Gang Rücktrittvelos mit Nabenschaltung, 26 bis 28 Zoll oder 24-Gang Freilaufvelos, 28 Zoll mit Kettenschaltung in verschiedenen Rahmengrössen. Ihren Velowunsch nehmen wir gerne bei der Buchung entgegen.

Ausstattung:

  • gefederte Vordergabel
  • gefederte Sattelstütze
  • Gelsattel
  • Nabendynamo
  • Gepäcktasche

Sie können auch ein Elektrovelo mieten: 8 Gang-Nabenschaltung mit Freilauf oder Rücktritt, Hydraulikbremsen oder V-Brake, Akku 260 Wh, 26V/16Ah, eine Akkuladung reicht für bis zu 80 km.

Falls Sie es vorziehen, Ihr eigenes Velo mitzubringen, beachten Sie bitte folgendes:

  • Sie sind für den Transport selbst verantwortlich.
  • Sie sind selbst für Ersatzteile zu Ihrem Modell verantwortlich.
  • Nur einwandfrei gewartete Velos mitnehmen.

Zusatznächte

Sie können Ihren Aufenthalt am Anfang oder am Schluss der Reise verlängern. Wir nehmen die entsprechende Reservation gerne für Sie vor. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Verlängerungswünsche mit.

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts