Bewertung: 4.0

1 Bewertungen

Wunderbare Entdeckungen erwarten uns auf dieser Veloreise durch Montenegro, Albanien und bis nach Korfu.

Webcode: 756

15 Tage ab CHF 2260.-

Programm als PDF

  • Malerische Buchten.
  • Montenegros Natur.
  • Fantastisches Südalbanien.

220 bis 1200 Hm pro Tag, verkehrsarme
Nebenstrecken und schöne Panoramastrassen.

Info

1. Tag: Indiv. Anreise nach Dubrovnik

2. Tag: Dubrovnik - Igalo → 42 km

3. Tag: Igalo - Kotor - Budva

Uns erwartet eine traumhafte und flache Radetappe von Igalo über Herceg Novi, das terrassenförmig am Eingang der Bucht von Kotor gelegen ist, nach Kotor.

Wir radeln an der Küste der Bucht entlang, die als schönste Bucht an der Adria bezeichnet wird, zum Ort Kotor. Kotor, ein Handelsumschlagplatz und Ma-rinestützpunkt, war früher auch ein berüchtigter Schlupfwinkel für Seeräuber und Piraten.

Der Ausflug durch die schmalen Straßen und Gassen gleicht fast einer Reise ins Mittelalter. Die zahlreichen kleinen Restaurants, Cafes und Boutiquen, die in die alten Mauern gezogen sind künden von der Neuzeit. Ein Glas Wein inmitten historischen Mauern genossen, ist gleich ein doppelter Genuss. Es ist nachvollziehbar, daß die UNESCO die Altstadt, die „Stadt mit den drei Toren„, als Teil des Weltkulturerbes unter ihren Schutz gestellt hat. Besonders der Uhrturm aus dem 16. Jahrhundert, die zwischen 809 und 1166 erbaute Kathe-drale des Heiligen Triphon und der Prinzenpalast aus dem 17. Jahrhundert legen bis heute ein beredtes Zeugnis vom Können früherer Baumeister ab. Wir nutzen die noch freie Zeit um zu den Ruinen der alten Festung hoch oben auf dem Berg über Kotor zu klettern. Am Abend erfolgt dann die Transferfahrt zu unserem Hotel in Budva.→ 34 km

4. Tag: Budva - Virpazar→ 55 km

5. Tag: Virpazar - Shkodra→ (58 km)

6. Tag: Shengenje - Ohridsee→ 26 km

7. Tag: Rund um den Ohridsee

Unsere Tagestour beginnt am westlichen Ufer des Ohridsee’s. Nach einigen Kilometern direkt am Ufer entlang erreichen wir die Grenze nach Mazedonien.

In Mazedonien führt fast am ganzen Ufer entlang ein Veloweg. Wir kommen durch die Stadt Orid und an vielen kleinen urigen Dörfern vorbei, immer die Berge und die wilde Natur im Blickfeld! Nachdem wir die Grenze nach Albanien zurück überquert haben, radeln wir noch die wenigen Kilometer zum Hotel.→ 60 km

8. Tag: Ohridsee - Korca→ 33 km

9. Tag: Korca - Permet→ 40-74 km

10. Tag: Permet - Gjirokaster

Nach dem Frühstück radeln wir nach Kelcyra und passieren den zackigen „ Trebeshina -Gipfel“, beeindruckendes Beispiel für die fantastische schroffe Bergwelt. Wir folgen den Zuflüssen des Drinos durch das Vjosa Tal und erreichen nach Durchquerung einer weiteren spektakulären Schlucht Gjirokaster .

Die „Stadt der 1000 Stufen„ liegt majestätisch hoch oben am Hang. Nutzen wir die Gelegenheit, die schmalen Kopfsteinpflasterstraßen und osmanischen Häuser zu erkunden.→ 60 km

11. Tag: Gjirokaster - Sarande

Am Morgen bringt uns der Bus bis zum Muzina-Pass. Dort beginnt unsere einfache und schwungvolle Veloetappe. Die kurvenreiche Strecke, durch die von mediterranem Flair geprägte Landschaft, führt uns zur Stadt Sarande am ionische Meer. Herrlich in eine Bucht eingebettet und dennoch von hohen Bergen umgeben ist Sarande heute einer der schönsten Hafenorte des Landes.→ 40 km

12. Tag: Tag zur freien Verfügung

13. Tag: Abschiedstour Sarande→ 46 km

14. Tag: Überfahrt Korfu

Gegen Mittag heist es Abschied nehmen von Albanien. Eine kleine Fähre bringt uns von Sarande direkt zum Hafen von Korfu-Stadt. Nach dem Transfer ins Hotel bleibt noch genug Zeit für einen Bummel durch die von den Venezianern geprägte Altstadt oder für ein Bad im Meer.

15. Tag: Individuelle Rückreise

Abschied nehmen, die Heimreise steht an oder einige erholsame Verlängerungstage auf Korfu.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Diverse Orte14Diverse***/*

  • Unterkunft inkl. Frühstück und 12 Abendessen
  • Flughafentransfers
  • Eintritte und Transfers gemäss Programm
  • Begleitfahrzeug
  • Reisegepäckbeförderung
  • 27-Gang-Mietvelo inkl. Gepäcktasche und Trinkflasche
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Flug

Die Flüge sind nicht im Arrangement eingeschlossen. Gerne buchen wir diese für Sie. Richtpreis: CHF 500.

Partnertour

In Zusammenarbeit mit einem ausgewählten Partner.

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts