Noch keine Bewertung

Die Region Centro de Portugal ist ein Mosaik aus abwechslungsreichen Landschaften, sehenswerten Küstenorten am Atlantik, Schiefer- und Granitdörfern, typischen portugiesischen Stadtvierteln, Unesco-Weltkulturerbe-Klöstern und Heiligtümern. Hervorzuheben sind auch die exquisite Gastronomie und die bemerkenswerten Weine. Wir nehmen Sie mit in ein noch unbekanntes Gebiet, wo der Tourismus erst am Wachsen ist. Ideal für Reisende die nach neuen Erfahrungen suchen!

Webcode: 239

8 Tage ab CHF 2170.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 12, maximal 21 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF

  • Weindegustation in zwei traditionsreichen Weingütern.
  • Geschichtsträchtige Klostersünden von Alcobaça.
  • Kleines, hübsches Provinzstädtchen Tomar.
  • Zauberhafte Schieferdörfer.

Wanderungen leicht bis mittel, 2 bis 3 Std., oft steinige Pfade mit eingien Auf- und Abstiegen.

Info

1. Tag: Zürich – São Pedro de Moel

Flug nach Lissabon und Fahrt an die Küste.

2. Tag: Serra Aires de Candeiro

Wir wandern durch das interessante, durch Kalksteinformationen und wilden Olivenhainen geprägte Hinterland. Ein Abendessen am Meer und ein Glas Wein runden den Tag ab.

3. Tag: Nazaré und Alcobaça

Besuch im Fischerdorf Nazaré und Besuch der Klosterkirche von Alcobaça (UNESCO-Weltkulturerbe).→ Wz 2 Std.

4. Tag: Auf den Spuren der Templerritter und Flusswanderung

Wir fahren ins Hinterland Richtung Tomar. Die kleine, charmante Provinzstadt ist bekannt wegen seiner monumentalen Wehrklos-teranlage Convento de Christo, ehemals Hauptquartier der Templerritter. Bei unserer Wanderung überqueren wir Bäche, und der Fluss Nabão begleitet uns ein Stück auf unserem Weg. Schliesslich geht es nach Lousã, wo wir das zentral gelegene Boutique Hotel Palácio da Lousã für die nächsten drei Nächte beziehen.

5. Tag: Die Schieferdörfer - ein Highlight

Wir durchstreifen die Serra de Lousã und geniessen die wundervollen Ausblicke. Wir wandern von einem Schieferdorf zum nächsten und zur Belohnung wartet ein herzhaftes Mittagessen. Der Abend ist frei um das kleine Städtchen Lousã besser kennenzulernen.

6. Tag: Studentenstadt Coimbra

Auf unserer heutigen Wanderung geht es zum Schieferdorf São Simão. Gegen Mittag Ankunft in Coimbra.→ Wz 2-3 Std.

7. Tag: Märchenwald von Bussaco - Lagunenstadt Aveiro

Zu Fuss geht es durch den verwunschenen Park des Bussaco- Palastes, der auch als Hotel genutzt wird. Auf unserer Weiterreise gegen Norden besuchen wir ein modernes Weingut und kommen schliesslich nach Aveiro, die Lagunenstadt wird das portugiesische Venedig genannt.

8. Tag: Porto - Zürich

Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individuelle Verlängerung in Porto.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
São Pedro de Moel3Hotel Mar & Sol****
Lousã3Palácio da Lousã****
Aveiro1Hotel Moliceiro****

  • Linienflug Zürich-Lissabon / Porto-Zürich
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft in 4-Sterne Hotels
  • Halbpension
  • Weindegustationen in zwei traditionsreichen Weingütern
  • Willkommens- und Abschiedsgetränk
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation/Reiseführer

Reiseleitung

Verena Lobenwein

Verena Lobenwein

Reiseleiterin

Abfahrt: 09.10.2021

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Kontakt

T Wandern: +41 (0)41 418 65 65
T Velo | Malen: +41 (0)41 418 65 70
Fax: +41 (0)41 418 65 96
E-mail: info@baumeler.ch

Adresse

Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
Schweiz

Newsletter abonnieren

Regelmässig mehr über Angebote und Produktneuheiten erfahren?

Tolle Preise gewinnen?

Melden Sie sich für den baumeler-Newsletter an!

carrougeeurobusglurkiraknechtlohrirhzrivagereisegarantiesrvfsvtts